Schambeinentzündung

Unfassbar für uns, dass es inzwischen diese Diagnose gibt, die teilweise hochkarätige Fußballer aus dem Rennen wirft. Ursache ist völlig einseitiges Training.

Die Therapie ist sehr einfach. Der Schmerz dieser „Entzündung“, die durchaus mit dem Tennisellenbogen vergleichbar ist, ist oft allein durch die Anwendung der Schmerzpunktpressur schon in der ersten Behandlung deutlich reduzierbar (0-30 Prozent Restschmerz).

Vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Ihrem Therapeuten in Ihrer Nähe.

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten.

Schambeinentzuendung

Schambeinentzündung am Modell erklärt

Erklärung von einer Schambeinentzündung Schambeinentzündung und Schmerzen am Schambein Oft leiden gerade Fußballer darunter und oft sind diese Schmerzen langwierig und schwer zu behandeln. Ursache ist die Überspannung der geraden Bauchmuskulatur, welche vom Schambeinansatz über den Bauch bis zum Brustkorb verläuft. Steht dieser Muskel unter einer zu großen Spannungen, zieht die Sehne am Schambein zu […]

Schambeinentzuendung

Faszien für Schambeinentzündung

Schambeinentzündung – Adduktoren, Bauchmuskel, Faszien Viele leiden darunter, Hochleistungssportler genauso wie Menschen mit wenig Sport. Wenn an der Sehne des geraden Bauchmuskels zu viel Spannung entsteht, dann wird der Knochen überlastet und führt schließlich zu der Entzündung. Diese Verspannungen können wir mit Hilfe der Faszienrollmassage und den passenden Übungen wieder lösen. Schambeinentzündung: Faszienrollmassage Dazu nehmen […]