90 Jahre und immer noch Top Fit! Interview mit Ruth Liebscher

Top Fit

90 Jahre und immer noch Top Fit! Interview mit Ruth Liebscher

Fit bis ins hohe Alter

Das heutige Video ist ein Interview mit Ruth Liebscher, der Mutter von Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht und das erste Video unserer neuen Video-Reihe „90 Jahre und immer noch Top-Fit!“. In diesem Video erzählt Ruth aus ihrem Leben und wie Sie es schafft auch mit 90 Jahre noch so fit, gesund, beweglich und vor allem schmerzFREI zu sein sowie zu bleiben.

Ruths Schmerzvergangenheit

Seitdem Ruth Probleme mit ihrer Hüfte hatte (da war Sie 70) macht sie nun seit über 20 Jahren (!!) TÄGLICH (!!) ihre Übungen. Selbst Gartenarbeit und größere Wanderungen von mehreren Kilometern sind für Ruth kein Problem.
Ihre Freundinnen, so Ruth, benötigen fast alle eine Schmerztablette bevor Sie in der Lage sind eine Wanderung auszuhalten. Viele leiden unter Kniebeschwerden, Hüftschmerzen und/oder Rückenschmerzen.

Vor einigen Jahren bekam Ruth plötzlich Nackenschmerzen, sodass bügeln und frisieren für Sie zur Tortur wurde. Deshalb lies Sie sich zuerst durch die Liebscher & Bracht Osteopressur behandeln und erweiterte dann ihr tägliches Übungsprogramm um weitere Übungen speziell für den Nacken.
Nach kurzer Zeit konnte Sie dadurch ihre Nackenschmerzen beheben, bügeln und frisieren wurden wieder gänzlich schmerzfrei möglich.

Keine Ausreden mehr..

Schade daran ist, dass die meisten von Ruths Freunden ihre Vitalität schlichtweg auf gute Gene oder einfach Glück schieben und nicht die Verbindung zwischen täglichem Training und einem schmerzfreien Leben sehen.
Eine andere beliebte Ausrede ist das Alter. Die meisten von Ruths Freundinnen halten sich für zu alt, um jetzt noch etwas gegen ihre Schmerzen zu tun. Dies jedoch ist ein absoluter Irrtum. Auch ein fortgeschrittenes Alter ist kein Hinderungsgrund mit unseren Übungen zu starten und sich selbst etwas gutes zu tun und selbstständig die eigenen Schmerzen zu lindern.
Neben der täglichen Übung spielt natürlich auch eine gute und gesunde Ernährung eine wichtige Rolle für ein langes, gesundes und schmerzfreies Leben.

Fazit: Bewegung, Bewegung, Bewegung….. auch wenn die Couch einen förmlich anzieht, die täglichen Übungen sollten gemacht werden wenn man ein langes, gesundes, selbstständiges und schmerzfreies Leben leben will so wie Ruth es tut.

>> Mehr zum Thema Schmerzen finden Sie in unserem Online Schmerzcoach

Top Fit
Top Fit