Bizepssehnenentzündung? Die optimalen Dehnungsübungen bei Bizepsschmerzen

Bizepssehnenentzuendung


Bizepssehnenentzündung:

In diesem Video beschäftigt sich Schmerzspezialist Roland Liebscher Bracht mit der Thematik Bizepssehnenentzündung bzw. Oberarmschmerzen.
Ursache hierfür sind zu starkes, zu isoliertes und zu unausgeglichenes Training des Bizeps.

Bizepssehnenentzündung: optimale Dehnung

Für die erste Übung setzten Sie sich bitte auf den Boden und nehmen unsere Liebscher & Bracht Schlaufe welche Sie in unserem Online Shop finden. Alternativ können Sie auch eine Handtuch nehmen.

Legen Sie die Schlaufe hinter sich und Fassen Sie mit ihre Händen nach hinten in die Schlaufen. Wählen Sie die Schlaufen so, dass Sie Ihre Arme etwas breiter als Schulterbreit hinter ihnen auf dem Boden aufgestützt sind.
Nun rutschen Sie mit dem Gesäß so weit nach vorne wie es geht. Stellen Sie zusätzlich die Beine auf, der Kniewinkel sollte ca. 90° betragen.

Sie möchten selbst aktiv etwas gegen Ihre Schmerzen tun? Dann schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken unsere Schmerzfrei-Produkte:

Dies ist nun die Position aus der heraus Sie die Übung machen. Nehmen Sie dazu die Knie welche Sie zusammen halten, abwechselnd nach links und rechts. Durch das bewegen der Knie nach links und rechts können Sie den verspürten Dehnungsschmerz individuell dosieren. Sie sollten, damit die Übung effektiv ist, einen deutlichen Dehnungsschmerz im Bizeps auslösen. Ebenfalls sollten Sie darauf achten, diese Übung sehr langsam zu tun und die Brust bzw. den Brustkorb geöffnet lassen.
Halten Sie diese Übung vor 2 bis 3 Minuten und lösen Sie sich anschließend langsam aus der Übung heraus.

Bizepssehnenentzuendung
Bizepssehnenentzuendung

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe? 

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Geben Sie z.B. „Frankfurt“ ein
Previous
Next