HIER IST DEIN ERGEBNIS !

Wir haben auf Basis deiner Angaben das passende Programm für dich zusammen gestellt.

90 Prozent der Patienten, die mit einen ähnlichen Schmerzbild wie Du aufzeigten, konnten durch die Programme des Online Schmerzcoach ihre Schmerzen beseitigen – ohne Medikamente oder OP. Grundlage für die frappierende Wirksamkeit ist die Entdeckung, dass nicht Verschleiß oder Schädigung die Schmerzen verursachen, sondern muskulär-fasziale Fehlspannungen. Der Aufbau Deines Programmes beruht auf dieser Entdeckung und bringt Dich Schritt für Schritt deinem Ziel ein Stück näher, dauerhafte Schmerzfreiheit.

Deine analysierten Daten:

✅ Körperdaten

✅ Schmerzdauer

✅ Schmerzintervall

✅ Schmerzhistorie

✅ Schmerzzustand

✅ Intensität

Roland Liebscher-Bracht zeigt einer Schmerzpatienten Übungen gegen Rückenschmerzen

Der Online Schmerzcoach

bringt Dich an Dein Ziel!

Jetzt Starten

Du bekommst jeden Tag genau erklärt, was du machen musst:

Wir betreuen dich so intensiv und präzise wie möglich. Jeden Tag erwartet dich eine genaue Erklärung von Roland Liebscher-Bracht per Video, welche Übungen du heute machen solltest und warum dir gerade diese Übungen gegen deine Schmerzen helfen. Es geht uns also nicht darum, dir einfach nur ein Kurs vorzusetzen, sondern wir möchten dir die Möglichkeit geben, auch die Hintergründe zu verstehen. Du wirst sehen: Das wird dich gleich doppelt so stark motivieren!

jetzt starten

Täglich eine neue Übungseinheit gegen deine Schmerzen:

Der Online-Schmerzcoach ist speziell auf die Behandlung deiner Schmerzen ausgerichtet: Jeden Tag bekommst du eine neue Übungseinheit, bestehend aus vier verschiedenen Liebscher & Bracht-Übungen. Diese sind exakt aufeinander abgestimmt und ermöglichen dir einen optimalen Behandlungserfolg. In die Entwicklung dieser speziellen Übungen sind jahrelange Schmerztherapie-Erfahrung und Expertenwissen geflossen: In der richtigen Kombination ermöglichen sie dir eine effektive Schmerzbehandlung, die du einfach und leicht verständlich Zuhause umsetzen kannst. Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht begleitet dich bei allen Übungen und leitet dich in den Videos professionell an. Natürlich kannst du dir jedes Video so oft anschauen, wie du willst.

Jetzt starten

Bewerte deine Schmerzen am Ende jeder Einheit

Wichtig für die Behandlung deiner Schmerzen ist, dass du die Übungen konsequent und regelmäßig anwendest. Natürlich ist das Ziel, deine Schmerzen endlich loszuwerden, sicher schon eine große Motivation für dich. Damit du aber wirklich konsequent am Ball bleibst, geht Roland am Ende jeder Übungseinheit noch mal auf dich ein, motiviert dich und erklärt dir deinen Übungsfortschritt. 

Besonders wichtig ist die Funktion, deine Schmerzen bewerten zu können: Wie stark gehen deine Beschwerden nach den Übungen zurück? Gebe dazu jeden Tag eine Bewertung an und dokumentiere so deinen Behandlungsfortschritt.

Jetzt Starten

Beobachte, wie deine Schmerzen zurückgehen

Wenn du deine Schmerzen täglich bewertest, kannst du in deiner Schmerz-Skala beobachten, wie deine Beschwerden im Laufe der Zeit immer weniger werden. 96 % unserer über 5.000 Nutzer konnten auf diese Weise bereits erleben, wie sie in kurzer Zeit schmerzfrei wurden.

Wir freuen uns, wenn wir auch dir helfen können, endlich schmerzfrei zu werden. Probiere den Online Schmerzcoach jetzt aus und entdecke, wie gut du dich danach fühlen wirst — ohne deine Schmerzen.

jetzt starten

Mitgliedschaften

Wählen deine Mitgliedschaft

Jahres-Mitgliedschaft

€ 9,95 / Monat

Spare 60% und wähle die Jahres-Mitgliedschaft

  • unbegrenzter Zugriff auf über 500+ Videos in HD
  • mehrwöchige personalisierte Übungsprogramme
  • jeden Monat neue Kurse
  • trainieren wann & wo DU willst, auf Laptop, TV, Smartphone oder Tablet
  • bequem per E-Mail oder Formular kündbar
Jetzt starten

Monats-Mitgliedschaft

€ 24,95 / Monat

Bleibe flexibel.
Monatlich kündbar.

  • unbegrenzter Zugriff auf über 500+ Videos in HD
  • mehrwöchige personalisierte Übungsprogramme
  • jeden Monat neue Kurse
  • trainieren wann & wo DU willst, auf Laptop, TV, Smartphone oder Tablet
  • bequem per E-Mail oder Formular kündbar
Jetzt starten


1.810 Bewertungen


981 Bewertungen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist der Online Schmerzcoach?

Der Online Schmerzcoach ist eine Online-Plattform mit systematisierten Übungsprogrammen gegen Ihre Schmerzen.

Wie funktioniert der Online Schmerzcoach?

Nach der Registrierung Zugriff auf über 500 Übungsvideos und systematisierte Übungsprogramme (mit Tagesübungsprogramm), bestehend aus jeweils ca. 25-minütigen Einheiten in denen Sie Schritt für Schritt in Echtzeit Videos von Roland Liebscher-Bracht angeleitet und durch die Übungen geführt werden.

Für wen ist der Online Schmerzcoach geeignet?

Das Programm ist für alle Patienten, die aktiv selbst gegen Ihre Beschwerden und/oder Verspannungen vorgehen möchten. Achtung: Bei akuten Schmerzen empfehlen wir Ihnen, vorab einen von Liebscher & Bracht ausgebildeten Arzt oder Therapeuten aufzusuchen.

Welche Hilfsmittel brauche ich?

Die Engpassdehnungs-Übungen und Schmerzfreibewegungen, können Sie auf einem Teppich oder einer ISO-Matte praktizieren. Die Faszien-Rollmassage wird mit dem Faszien-Set von Liebscher & Bracht angeleitet, wir empfehlen Ihnen zum besseren Ausführen der Übungen, auch Dieses zu verwenden.

Was kostet die Mitgliedschaft im Online Schmerzcoach?

Die Mitgliedschaftsgebühr beträgt €24,95/Monat bei einer Monatsmitgliedschaft und €9,95/Monat bei einer Jahresmitgliedschaft.

Wie erhalte ich Zugang zum Online Schmerzcoach?

Nach Ihrer Anmeldung prüfen wir Ihre Angaben und senden Ihnen eine E-Mail mit ihren persönlichen Login-Daten für den Online Schmerzcoach zu. Das Passwort können Sie im Nachhinein ganz einfach ändern.

Wie kann ich bezahlen?

Aktuell bieten wir Ihnen, die für Mitgliedschaften übliche Methode des Lastschriftverfahrens und Kreditkarte an.

Was brauche ich, um den Online Schmerzcoach nutzen zu können?

Einen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetverbindung – mehr brauchen Sie nicht. Die Videos im Online Schmerzcoach werden von uns ausschließlich in HD-Auflösung gedreht. Neben der HD-Auflösung gibt es noch kleinere Größen. Die Bildqualität passt sich immer der Internetverbindung an.