Eiweiß-Mangel vorbeugen – So kombinierst du dein Essen richtig

Eiweiße, auch Proteine genannt, sind für unseren Körper lebenswichtig. Die darin enthaltenen Aminosäuren erfüllen zahlreiche Funktionen, insbesondere für die Gesundheit von Zellen, Muskeln und auch Faszien. Eine ausgewogene Proteinzufuhr ist daher essenziell, damit unsere Muskulatur allen Bewegungen des Alltags standhalten kann. 

Dieses Wissen hat sich mittlerweile stark verbreitet, weshalb gerade Profi- und Hobby-Sportler besonders eiweißreich essen. In Wahrheit kommt es jedoch weniger auf die Menge, sondern viel eher auf die richtige Zusammensetzung der Aminosäuren an. Unser Körper muss die mit der Nahrung aufgenommenen Eiweiße nämlich möglichst leicht in körpereigene Proteine umwandeln können. Nur so kann er neue Zellen bilden, Muskeln erhalten oder sie sogar aufbauen.

Welche Lebensmittel du kombinieren solltest, um einen Eiweiß-Mangel auszuschließen, und warum dir tierische Eiweiße eher schaden als helfen, erklärt dir Ernährungsmedizinerin Dr. Petra Bracht im Video. 

▶ Schaue dir jetzt unser Video dazu an:

Erhalte die beste vegane Einkaufsliste mit leckeren pflanzlichen Protein-Quellen kostenlos in dein E-Mail-Postfach.

In der Einkaufsliste enthalten:

  • frische Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Salate
  • das beste Getreide und Pseudogetreide
  • die ultimativen pflanzlichen Proteinquellen sowie gesunde Fettlieferanten
  • allerlei Gewürze und Kräuter mit gesundheitsfördernder Wirkung

Die beste Einkaufsliste für deine veganen Basics

Lade dir jetzt unsere kostenfreie vegane Einkaufsliste runter und sei in der Küche bestens ausgestattet!

Gib deine E-Mail-Adresse an, um die Einkaufsliste herunterzuladen:

Wenn du dich für gesunde Ernährung interessierst, lies hier weiter:

Vegan essen: 7 Tipps für Einsteiger

Du möchtest dich gerne vegan ernähren und dabei lecker essen? Wir geben dir sieben Tipps, die dich satt und gesund durch den Alltag bringen – ganz ohne Verzicht.

Tipps abholen

Vitamine bei Schmerzen

Wenn du Schmerzen hast, braucht dein Körper Vitamine & Co. umso dringender. In diesem Beitrag erfährst du, wie du deinen Körper optimal versorgst.

Hier informieren

Ist dein Körper übersäuert?

Neben dem Mangel an vielseitiger Bewegung trägt auch eine Übersäuerung des Körpers zu Schmerzen bei. Wir verraten dir die Alarm-Signale, auf die du achten solltest.

Jetzt lesen

Vitamin-D-Mangel erkennen

Viele Menschen wissen nicht, dass ihre Beschwerden durch einen Vitamin-D-Mangel verursacht werden. Nach diesem Beitrag kannst du herausfinden, ob du dazugehörst.

Weiterlesen

Das passiert beim Fasten im Körper

Intervallfasten gegen Schmerzen? Wir stellen dir in diesem Beitrag die 16:8-Methode vor und verraten, wie Fasten deine Selbstheilungs-Kräfte ankurbelt.
Video ansehen

Die richtige Ernährung bei Arthrose

Welche Lebensmittel können dir bei Arthrose helfen? Und von welchen lässt du besser die Finger? Viele Tipps und tolle Rezepte warten hier.

Mehr erfahren

Das solltest du über Liebscher & Bracht wissen:

So funktioniert Liebscher & Bracht – Schritt für Schritt

Hier bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn du noch gar nicht weißt, wie die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht funktioniert und was du tun sollst.

Anleitung ansehen

Die besten Übungen gegen deine Schmerzen

In unserem großen Schmerzlexikon findest du zu jedem Schmerz eine ausführliche Erklärung, wie er entsteht und welche Übungen am besten dagegen helfen.

Zum Schmerzlexikon

Richtig üben und dehnen

Wie oft und wie lange solltest du unsere Übungen machen, damit du deine Schmerzen in den Griff bekommst?

Jetzt lesen

Drei Fehler beim Faszienrollen

Diese Fehler werden bei der Faszien-Rollmassage häufig gemacht. Vermeide sie unbedingt, wenn du Erfolg haben willst.

Jetzt lesen

Faszienrollen: So wird's effektiv

Wie oft solltest du eine Faszien-Rollmassage machen und in welche Richtung solltest du dabei rollen? Lies hier, wie du die besten Ergebnisse erzielst.

Jetzt lesen