Faszienrollen: Wie oft und in welche Richtung?

Roland Liebscher-Bracht zeigt einer Patientin die Faszienrollen

Seit unserem letzten Beitrag, in dem wir auf die drei häufigsten Fehler beim Faszienrollen hingewiesen haben, haben uns viele Nachfragen von euch erreicht: Wie häufig sollte die Faszienrollmassage angewandt werden? Und in welche Richtung sollte optimalerweise gerollt werden?

🎬 In diesem Video beantwortet euch Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht eure Fragen: 

Weihnachtsangebot 4

für 129,00 € statt 251,99 €
Nur solange der Vorrat reicht.
Nur noch wenige auf Lager!

✅ Ein Gesamt-Paket unserer Premium-Nahrungsergänzungsmittel, das für 2 Monate reicht: GelenkPlus mit den wichtigsten Nährstoffen für deine Gelenke, VitalPlus für eine optimale Grundversorgung an Vitaminen und Mikronährstoffen sowie BasenPlus, das der Übersäuerung des Körpers entgegenwirkt
✅ Das Bestseller-Buch "Intervallfasten" von Dr. med. Petra Bracht mit einer genauen Anleitung, wie gesundes Intervallfasten gelingt, und wissenschaftlichen Hintergrund-Informationen, warum eine optimale Versorgung an Mikronährstoffen so wichtig ist

⚠ Das Angebot gilt nur noch für:

 
 
Jetzt Angebot sichern!

Nur für kurze Zeit!

Weihnachtsangebot 4

Spare fast 123 € bei unseren Premium-Nahrungsergänzungsmitteln mit Bestseller-Buch!

für 129,00 € statt 251,99 €
Nur solange der Vorrat reicht.
Nur noch wenige auf Lager!

Angebot sichern!

✅ Wie oft solltest du die Faszienrollmassage anwenden?

Die Faszienrollmassage sollte in einem angemessenen Zeitabstand durchgeführt werden, die dem Körper die Möglichkeit zur Regeneration lässt. Das hängt auch davon ab, wie intensiv die Rollmassage durchgeführt wurde. Wir empfehlen, die Faszienrollmassage einmal pro Tag mit viel Druck an sechs Tagen in der Woche durchzuführen. Wenn du das über längere Zeit regelmäßig machst und die Schmerzfrei-Übungen von Liebscher & Bracht ergänzend dazu anwendest, dann reicht es irgendwann, wenn du die Faszienrollmassage nur noch alle zwei Tage durchführst.

✅ In welche Richtung solltest du rollen?

Ein besonders kontroverses Thema ist die Frage, in welche Richtung bei der Faszienrollmassage gerollt werden sollte. Hier gibt es viele unterschiedliche Auffassungen und es lässt sich auch (noch) nicht sagen, was nun eindeutig richtig und was falsch ist. Das hat ganz einfach damit zu tun, dass die Faszienforschung ein noch sehr junges Forschungsgebiet ist — in einigen Jahren haben wir vielleicht eindeutigere Antworten.

Wir empfehlen jedoch, nur in eine Richtung — nämlich in die Rückflussrichtung der Venen — zu rollen, wie du bereits aus dem letzten Artikel weißt. Warum empfehlen wir das? Dafür gibt es zwei Gründe:

1) Damit die Venenklappen nicht umschlagen

Einige Experten haben Bedenken, dass es negative Auswirkungen haben könnte, wenn zum Beispiel im Bereich der Waden Krampfadern vorhanden sind und man dort mit hohem Druck die Faszienrollmassage anwendet. Dann, so die Befürchtung, könnten unter anderem die Venenklappen umschlagen.

Wir glauben zwar nicht, dass das passieren kann, aber da die Studien dazu noch nicht abgeschlossen sind und wir das somit noch nicht sicher wissen können, gehen wir auf Nummer sicher: Wir rollen immer in Richtung des Venen-Rückflusses, sodass die Klappen durch die Faszienrollmassage nicht umschlagen können.

2) Damit die Flüssigkeit in eine Richtung angeschoben werden kann

Was wollen wir mit der Faszienrollmassage eigentlich erreichen? Wir wollen die Zwischenzellflüssigkeit in Bewegung bringen. Dabei rollen wir, vereinfacht gesagt, einerseits die alte Flüssigkeit mit den Stoffwechselabfällen vor uns her und ermöglichen es dadurch, dass neue Zwischenzellflüssigkeit nachströmen kann. Wer einfach nur hin- und herrollt, schiebt die alte Flüssigkeit nicht zielgerichtet über alle Bereiche hinweg an.

Nur für kurze Zeit!

Weihnachtsangebot 4

Spare fast 123 € bei unseren Premium-Nahrungsergänzungsmitteln
mit Bestseller-Buch!

für 129,00 € statt 251,99 €
Nur solange der Vorrat reicht.
Nur noch wenige auf Lager!

✅ Ein Gesamt-Paket unserer Premium-Nahrungsergänzungsmittel, das für 2 Monate reicht: GelenkPlus mit den wichtigsten Nährstoffen für deine Gelenke, VitalPlus für eine optimale Grundversorgung an Vitaminen und Mikronährstoffen sowie BasenPlus, das der Übersäuerung des Körpers entgegenwirkt
✅ Das Bestseller-Buch "Intervallfasten" von Dr. med. Petra Bracht mit einer genauen Anleitung, wie gesundes Intervallfasten gelingt, und wissenschaftlichen Hintergrund-Informationen, warum eine optimale Versorgung an Mikronährstoffen so wichtig ist

 
 
Angebot sichern!

Warum können dir diese Rollen helfen, deine Schmerzen loszuwerden?

Das sagen Experten & Profis zur Liebscher & Bracht-Therapie:

Per Mertesacker

LEISTUNG IM PROFISPORT

„In der englischen Premier League kann man nur dann dauerhaft punkten, wenn man sich körperlich auf höchstem Niveau befindet. Liebscher & Bracht ermöglicht mir diese Leistung zu erreichen und abzurufen.“

Per Mertesacker / Fußballprofi
Portrait von Klaus Eder, dem Physiotherapeuten beim DFB & DOSB im Polo - Shirt der deutschen Fussball Nationalmannschaft

EINE DER WIRKUNGSVOLLSTEN METHODEN

„Die Liebscher & Bracht-Schmerztherapie gehört zu den wirkungsvollsten Methoden, die ich je kennenlernen durfte.“

Klaus Eder / Leitender Physiotherapeut des DFB und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

▶ Verpasse nichts mehr! Immer die neusten Übungen gegen deine Schmerzen:

Melde dich jetzt kostenlos für unseren E-Mail-Service an, um regelmäßig die neusten Übungsvideos und Fachartikel zugeschickt zu bekommen:

""
1

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Blogyour full name
no-icon
Lexikonyour full name
no-icon
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.