Faszientraining gegen Fußschmerzen

Fussschmerzen


Sie haben Fußschmerzen? Heute lernen Sie zwei wichtige Übungen kennen, die Ihnen Linderung bei Fußschmerzen verschaffen können.

Übung 1

Stellen Sie sich an die Wand und stützen sich mit den Händen an der Wand ab. Stellen Sie Ihre Füße in Schrittstellung auf und achten Sie darauf, dass Ihre Zehen in Richtung Wand zeigen. Haben Sie Schmerzen im linken Fuß, so setzen Sie den linken Fuß zurück. Strecken Sie Ihr linkes Bein vollständig durch. Nun beugen Sie Ihr rechtes Bein, so dass Sie einen deutlichen Dehnungsschmerz im linken Bein spüren. Halten Sie diese Übung mindestens 2 Minuten und versuchen Sie die Dehnung in dieser Zeit Stück für Stück zu intensivieren.

Sie möchten selbst aktiv etwas gegen Ihre Schmerzen tun? Dann schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken unsere Schmerzfrei-Produkte:

Übung 2

Setzen Sie sich in den Fersensitz. Sollte Sie in dieser Position Schmerzen im Knie verspüren, ist dies ein Zeichen für Sie, dass auch Ihr Knie unter einer Fehlbelastung zu leiden hat. In diesem Fall sollten Sie dringend auch einigen Übungen für Ihr Knie in Ihr tägliches Repertoire aufnehmen.
Für den Fall, dass Sie sich nicht bis auf die Fersen absetzen können, nutzen Sie bitte ein Kissen oder eine andere Unterlage und stützen Sie Ihr Gesäß damit ab. Achten Sie darauf, eine Position einzunehmen, die Ihren Wohlfühlschmerz nicht übersteigt.
Bleiben Sie in dieser Position 2 bis 3 Minuten sitzen.

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe? 

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Gebe deine PLZ ein
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Fussschmerzen
Fussschmerzen