Migräne Übungen mit der Faszienrolle

Gelenkverschleiss


In diesem Video zum Thema Migräne zeigt ihnen Schmerzspezialist Roland Liebscher Bracht einige einfache Übungen gegen Migräne sowie zur Vorbeugung. Diese Migräne Übungen könnten Ihnen helfen Schmerzmittel zu umgehen und Ihre Migräne anders loszuwerden.

Eine Vielzahl von Migränepatienten berichtet davon, dass Ihre Migräne im Nacken als erstes in Form einer Spannung spürbar wird. Um zu verhindern dass die Migräne ausbricht bzw. um bestehende Migräne loszuwerden eignen sich folgende Übungen:

1. Übung

Nehmen Sie unsere Mini-Faszienrolle, diese besitzt die ideale Beschaffenheit für die Faszienrollmassage der Nackenmuskulatur.

Legen Sie dazu die Faszienrolle zunächst an Ihren rechten Nackenmuskel, schräg hinten am Hals an und nehmen Sie ihren Kopf etwas nach vorne.Greifen Sie dann mit beiden Händen die Rolle und üben Sie Druck auf diese aus. Rollen Sie nun einen halben Zentimeter mit viel Druck den Nacken entlang. Greifen Sie anschließend mit den Händen um und rollen Sie wieder einen halben Zentimeter die Muskulatur entlang. Wiederholen Sie dies bis Sie den kompletten Muskel bearbeitet haben. Achten Sie darauf diese Übung sehr langsam und mit so viel Druck wie noch aushaltbar durchzuführen.

Sie möchten selbst aktiv etwas gegen Ihre Schmerzen tun? Dann schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken unsere Schmerzfrei-Produkte:

2. Übung

Nehmen Sie den Mini-Faszienball mit der linken Hand und legen Sie diesen an die Oberkante ihres rechten Schulterblatts. Rollen Sie dort mit viel Druck und kleinen Bewegungen entlang.
Achten Sie darauf diese beiden Übungen sowohl links als auch rechts auszuführen. Anschließend folgen zwei Dehnübungen für die verspannte Muskulatur

2.1 Dehnübung

Drehen Sie für die erste Dehnübung den Kopf um 45° nach links. Greifen Sie dann mit der linken Hand an ihre rechte Kopfseite und ziehen Sie vorsichtig bis es zieht ihren Kopf nach links. Achten Sie bei dieser Übung darauf die rechte Schulter bewusst nach unten zu ziehen. Halten Sie diese Dehnung für 2-3 Minuten und versuchen Sie sich immer ein kleines Stückchen weiter hinein zu dehnen.

2.2 Dehnübung

Anschließend gucken Sie geradeaus und legen Ihren Kopf zur linken Seite und greifen wieder mit der linken Hand an die rechte Kopfseite, rechte Schulter dabei tief. Ziehen Sie nun ihren Kopf wieder zur Seite bis Sie einen deutlichen Dehnungsschmerz verspüren. Halten Sie diese Dehnung wieder für 2-3 Minuten.

2.3 Dehnübung

Als letztes drehen Sie ihren Kopf 45° nach rechts, greifen wieder mit der linken Hand an ihre rechte Kopfseite und ziehen ihren Kopf nach links bis Sie eine deutliche Dehnung verspüren. Halten Sie diese Dehnung ebenfalls 2-3 Minuten.

An letztes machen werden diese Übungen genau so für die andere Nackenseite ausgeführt.

Migraene Uebungen
Migraene Uebungen

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe? 

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Geben Sie z.B. „Frankfurt“ ein
Previous
Next