Osteopressur: Die Alternative zur OP bei Knieschmerzen

Behandlung eines Knies durch eine Physiotherapeutin, während im Hintergrund ein Mann und eine Frau eine Akte besprechen

Die Schmerztherapeuten Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht wissen: Operationen am Knie können in vielen Fällen vermieden werden

Wer heute mit Knieschmerzen zum Orthopäden geht, gerät nicht selten in eine Behandlungsspirale, die auf dem OP-Tisch endet. Die moderne Apparatemedizin, immer höher aufgelöste Bilder von Knochen und Gelenken, führen zwar einerseits zu deutlich präzisieren Einblicken in ein Gelenk, lassen aber außer Acht, dass ein sichtbarer Schaden nicht zwangsläufig auch die Ursache für den Schmerz im Kniegelenk ist. Viele Menschen unter 40 leben lange schmerzfrei, obwohl ihr Meniskus einen Riss hat. Die Schmerztherapeuten Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht wissen: Schmerzen treten häufig als Folge von Verspannungen in den muskulär-faszialen Strukturen der Gelenke auf. Sie haben eine Funktion und sollen das Gelenk vor Schäden schützen.

Ob Arthrose oder Meniskusriss, Osteopressur hilft auch bei Verschleiß oder Schäden im Kniegelenk

Für viele Menschen eine Horrorvorstellung ist eine künstliche Knieprothese. Immer häufiger werden solche künstlichen Gelenke bei Knieproblemen mit dauerhaft chronischem Verlauf eingesetzt. In der herkömmlichen Behandlung haben Knieschmerzen ihre Ursache in X- oder O-Beinen, Verletzungen, Rheuma, degenerativen Knochenveränderungen oder Übergewicht. Auch das Alter wird als Ursache genannt. Meist werden starke Schmerzmittel angewendet sowie Cortison oder Hyaluronsäure. Die Schmerztherapeuten, die nach der Methode von Liebscher und Bracht ausgebildet werden, gehen mit einem alternativen Denkansatz an die Schmerzen heran.

Alarmschmerzen durch Schmerzpunktstimulation in den Griff bekommen

Nach Vorstellung von Liebscher und Bracht haben Schmerzen vor allem eine Funktion, das Kniegelenk vor Schäden zu schützen. Sie entstehen durch starke Verspannungen der muskulär-faszialen Strukturen, die das Kniegelenk umgeben. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Behandlung von Knieschmerzen zeigen den Schmerztherapeuten Liebscher und Bracht, dass eine Operation am Knie längst nicht immer das Mittel der Wahl sein muss. Mithilfe des von den beiden Medizinern entwickelten Verfahrens der Osteopressur gelingt es, die Spannungen in den muskulär-faszialen Strukturen des Knies, die ihre Ursache in mangelnder Bewegung und einseitiger Belastung haben können, deutlich schmerzmindernd zu lösen.

Lade dir unseren kostenfreien Ratgeber gegen deine Schmerzen runter:

Ratgeber Nackenschmerzen von Roland Liebscher-Bracht im Flyerformat. Zu sehen sind Titelseite und der aufgeschlagene Ratgeber.

✅ Die besten Übungen gegen deine Schmerzen mit Bildern und präziser Erklärung
✅ Wie entstehen deine Schmerzen und wie lassen sie sich vermeiden?
✅ Experten-Tipps von Roland Liebscher-Bracht
▶ Den ganzen Ratgeber kostenlos als PDF runterladen!

runterladen

Das solltest du über Liebscher & Bracht wissen:

So funktioniert Liebscher & Bracht -- Schritt für Schritt

Hier bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn du noch gar nicht weißt, wie die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht funktioniert und was du tun sollst.

Anleitung ansehen

Die besten Übungen gegen deine Schmerzen

In unserem großen Schmerzlexikon findest du zu jedem Schmerz eine ausführliche Erklärung, wie er entsteht und welche Übungen am besten dagegen helfen.

Zum Schmerzlexikon

Unsere Übungen: Wie oft und wie lange?

Wie oft und wie lange solltest du unsere Übungen machen, damit du deine Schmerzen möglichst effektiv in den Griff bekommst?

jetzt lesen

Warum richtige Bewegung Schmerzen heilt

Unsere Übungen bewirken, dass sich dein Körper auch in den wenig genutzten Gelenkwinkeln bewegt. Doch warum hilft das?

jetzt lesen

Warum machen wir das? Unsere Vision!

Warum stellen wir dir und anderen Schmerz-Leidenden all das Wissen und die Video-Übungen kostenlos zur Verfügung?

jetzt lesen

Darum sind diese Faszienrollen so effektiv

Es gibt viele Anbieter für Faszienrollen, aber unsere wurden speziell gegen Schmerzen entwickelt.

jetzt lesen

Drei Fehler beim Faszienrollen

Diese Fehler werden bei der Faszien-Rollmassage häufig gemacht. Vermeide sie unbedingt, wenn du Erfolg haben willst.

jetzt lesen

Faszienrollen: Wie oft? In welche Richtung?

Wie oft solltest du eine Faszien-Rollmassage machen und in welche Richtung solltest du dabei rollen?

jetzt lesen