Warum sind unsere Nahrungsergänzungsmittel für Sportler und Fitness-Treibende hilfreich?

Eine sportliche Frau isst freudig eine Schüssel Salat

© Kamil Macniak | shutterstock.com

Leistungssport ist dein ein und alles? Tägliche Jogging-Runden brauchst du wie die Luft zum Atmen? Du schwörst auf dein Fitness-Workout und könntest niemals auf die regelmäßigen Trainingseinheiten mit deinem Team verzichten? Dann tust du deinem Körper schon sehr viel Gutes!

Bewegung gehört zu unserem Leben wie das Atmen, das Schlafen oder das Essen. Wenn du sie in Form von Sport oder Fitness-Training ganz bewusst in deinen Alltag integrierst, wird dein Körper gesünder, fühlt sich besser an und trägt dich auch in stressigen Zeiten zuverlässig durch die Welt. Damit sich die zahlreichen positiven Effekte sportlicher Betätigung optimal entfalten können, muss jedoch eine wichtige Voraussetzung erfüllt sein: ein reichlich ausgestattetes Vitalstoff-Depot in deinem Körper.

Erhöhter Bedarf an Mikronährstoffen

Klar, die richtigen Kohlenhydrate zur richtigen Zeit sind wichtig. Genau wie hochwertige Proteine. Gerade du als Sportler oder Fitness-Treibender verbrauchst aber auch sehr viele Mikronährstoffe. Gelenkschmerzen, Übersäuerung und Vitaminmangel können die Folge sein,

Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente heizen deine Trainingsleistung an, indem sie helfen, Proteine und Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln. Bei regelmäßiger Belastung kommen sie dem Körper allerdings schnell abhanden. Wenn du zusätzlich einem fordernden Job nachgehst oder schon etwas älter bist, gerät dein Organismus schnell in eine Unterversorgung.

Hinzu kommt: Böden sind heute nährstoffarm und die Techniken moderner Lebensmittel-Herstellung zerstören wichtige Inhaltsstoffe — lange bevor das Produkt auf deinem Teller landet. Über eine gesunde Ernährung allein kannst du ein mögliches Defizit daher kaum ausgleichen.

Du siehst: Eine gute Grundversorgung mit Vitalstoffen macht sich für dich in jedem Fall bezahlt. Doch nur, wenn die gesamte Palette benötigter Mikronährstoffe auch wirklich bedient wird und keine Nebenwirkungen zu befürchten sind, kannst du mittels Nahrungsergänzung deine Regeneration fördern sowie deine Leistung und Ausdauer steigern. Genau das garantiert dir unsere 3er-Kombination.

📌 Warum ist unsere 3er-Kombi für Sportler hilfreich? Die Vorteile im Überblick:

  • Zeitersparnis dank verkürzter Erholungsphase
  • Steigerung von Leistungsvermögen und Ausdauer auf einer gesunden, natürlichen Basis
  • Vorbeugung von Arthrose und Bandscheibenvorfällen 
  • Unterstützung für ein dauerhaft schmerzfreies Training
  • Keine Nebenwirkungen
Eine Joggerin hält sich ihr schmerzendes Knie

© michaelheim | shutterstock.com

Erholung für Knorpel und Bandscheiben

Dein Lieblingssport geht vor allem auf die Gelenke? Dann müssen der Knorpel und die Bandscheiben Höchstleistungen vollbringen. Um ihre Regeneration aktiv zu fördern, haben wir unser Präparat GelenkPlus+ speziell auf die Bedürfnisse eines stark geforderten Bewegungsapparates ausgerichtet. Ausgesuchte Vitalstoffe für deine Gelenke und die Wirbelsäule tragen dazu bei, Reparaturvorgänge an Knochen, Knorpel und Bandscheiben effektiv zu beschleunigen. So behältst du mithilfe der Nahrungsergänzung deine Beweglichkeit und kannst auch im nächsten Training schmerzfrei Gas geben.

📌 Übrigens: Knorpel — die elastischen Puffer zwischen zwei Gelenkflächen — werden nicht durchblutet. Sie müssen sich deshalb aus einer anderen Quelle, der sogenannten Synovialflüssigkeit (“Gelenkschmiere”), ernähren. Dies geschieht nach dem Schwamm-Prinzip: Immer wenn das Gelenk belastet und der Knorpel zusammengepresst wird, werden Abfallstoffe aus ihm herausgedrückt. Wird das Gelenk entlastet, saugt der Knorpel wieder Gelenkflüssigkeit auf und erhält auf diese Weise frische Nährstoffe. Neben vielfältigen Bewegungsmustern steht und fällt also die optimale Ernährung des Knorpels mit dem Nährstoff-Gehalt der Gelenkflüssigkeit. Und exakt diesen kannst du mit unserer Nahrungsergänzung auf eine neue Stufe heben.

Der schnellste Weg aus der Übersäuerung

Apropos Gas geben: Wenn du öfters ans Limit oder darüber hinaus gehst, ist schnelle Erholung gefragt. Maßnahmen, um einen übersäuerten Organismus zu resetten, gibt es viele: ausgedehnte Saunagänge, entspannende Massagen, gezieltes Auslaufen oder einfach konsequentes Ausruhen. Sie alle kosten jedoch viel Zeit und erfüllen oft nicht die Erwartungen. Anders unser Nahrungsergänzungsmittel BasenPlus+: Es holt dich schnell aus der Übersäuerung und liefert deinem Körper eine für Athleten wertvolle Mischung aus Kalium, Calcium und Magnesium.

Insbesondere Magnesium fungiert in deinem Körper als wahres Multitalent — denn ohne dieses Mineral wäre ein geregelter Zellstoffwechsel schlichtweg nicht möglich. Da beim Sport mit dem Schweiß große Mengen an Magnesium aus dem Körper geschwemmt werden, solltest du als Athlet deinen Mineralstoff-Haushalt ganz besonders im Auge behalten.

Älterer Mann trinkt Wasser nach dem Sport

📌 Wusstest du, dass du mit jedem Liter ausgeschwitzter Flüssigkeit nicht nur Körpergewicht, sondern allein 36 mg Magnesium verlierst? Eine enorme Menge, die du neben einer ausreichenden Wasserzufuhr mit BasenPlus+ spielend leicht wieder “reinholen” kannst. Bereits eine Kapsel enthält 90 mg — genug für drei Stunden schweißtreibendes Training!

Energiemotoren und Entzündungshemmer

Auch sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine benötigen Sportler in weit höherem Maße als “Bürohengste” oder passionierte Spaziergänger. So spielen viele Vitamine für deinen Energie-Stoffwechsel eine elementare Rolle, insbesondere die B-Vitamine. Da bei intensiver körperlicher Belastung auch der sogenannte oxidative Stress zunimmt, steigt zudem der Bedarf an Taurin sowie den Vitaminen A, C und E.

📌 Was ist oxidativer Stress? Bestimmt hast du schon einmal von den freien Radikalen gehört. Dabei handelt es sich um reaktionsfreudige Sauerstoff-Verbindungen, die bei zu hoher körperlicher Beanspruchung freigesetzt werden. Nehmen sie überhand, können sie Körperzellen schädigen und Entzündungen hervorrufen — oxidativer Stress entsteht.

Eine Hantel, bestehend aus Obst

Rote, gelbe und dunkelgrüne Obst- und Gemüsesorten sind reich an Antioxidantien oder Radikalfängern. Um den freien Radikalen jedoch effektiv zu Leibe zu rücken, reicht eine gesunde Ernährung in den meisten Fällen nicht aus — erst recht nicht, wenn du deine Vitalstoff-Speicher bei jedem Training leerst.

Unser Präparat VitalPlus+ hilft dir, deine Depots wieder zu füllen. Es enthält nicht nur die oben genannten Energiemotoren und Entzündungshemmer, sondern auch das wichtige Vitamin D. Auf diese Weise stärkst du deine Knochen und kannst den Kräften, die beim Sport auf das Skelett wirken, robust begegnen. .

Was sonst noch wichtig ist

Unsere Nahrungsergänzungsmittel ermöglichen dir als Sportler eine Basisversorgung mit den wichtigsten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Egal ob im Leistungssport oder bei der sportlichen Freizeitaktivität — das Geheimnis deines Erfolgs liegt auch in einer ausgewogenen Grundversorgung mit Mikronährstoffen. Je nach Sportart, individuellem Trainingsziel, körperlichem Zustand und Alter kann es für dich jedoch sinnvoll sein, weitere Ergänzungen vorzunehmen.

Zusätzliches Vitamin D oder Protein kann sinnvoll sein

Bist du beispielsweise in der zweiten Lebenshälfte sportlich sehr aktiv, empfehlen wir dir, Vitamin D extra zu substituieren. Liegt dein Fokus auf dem Muskelaufbau, muss es nicht zwingend das Pulver aus Koffein, Kreatin oder Carnitin sein. Als natürliche Lieferanten von Proteinen stehen dir Hülsenfrüchte zur Verfügung. Ergänzend kannst du deinem Körper die benötigten Aminosäuren auch über Pulver aus Erbsen- oder Reisprotein zuführen.

Bitte beachte: Um die vielen Vorteile von Sport und Fitness nicht mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen zu bezahlen, ist neben einer cleveren Ernährung auch ein gezielter Ausgleich wichtig. Deine Faszien, Muskeln und Gelenke sind für ihr optimales Funktionieren darauf angewiesen, dass du deinen Bewegungsapparat in möglichst viele Richtungen mobilisierst. Dabei gilt: Je mehr wir das Potenzial unserer Gelenkwinkel nutzen, umso besser. Da dies bei intensivem Training in einer Sportart allzu leicht auf der Strecke bleibt, empfehlen wir dir unsere speziellen Dehnübungen. Sie bieten dir qualitativ hochwertige Bewegungen, mit denen du entstandene Einseitigkeiten effektiv kompensieren oder ihnen gezielt vorbeugen kannst. Alles zu unseren Übungen und unserer Schmerztherapie findest du hier.

💡 Wenn du mehr erfahren möchtest, kann dir dieses Wissen helfen:

Hilft dir unsere Nährungsergänzung gegen Schmerzen?

Du hast Schmerzen beim Sport oder kannst überhaupt nicht mehr trainieren? Dann lies hier, was Ernährung speziell gegen Schmerzen ausrichten kann.

gleich nachlesen

Unsere Nahrungsergänzungsmittel — alle Infos hier

Du willst alle Details zu unseren Premium-Vitalstoffen? Dann lass dir die Videos und Erklärungen auf unserer Übersichts-Seite nicht entgehen.

mehr erfahren

Krafttraining bei Rückenschmerzen — meist nicht sinnvoll

Krafttraining hilft gegen Rückenschmerzen? Aus unserer Sicht nichts als ein Mythos! Warum wir das glauben, erklärt dir Roland Liebscher-Bracht im Video.

video anschauen