Schmerzen in der Halswirbelsäule ▷ Übung für Fitnesssportler

Roland Liebscher-Bracht zeigt einer Frau eine Dehnübung im Nackenbereich.


Wie können beim Fitnesstraining Schmerzen in der Halswirbelsäule entstehen? Welche Übungen sind hier besonders prädestiniert? Ein Beispiel dafür ist das Schulterdrücken mit der Langhantel, auch Military Press genannt, wenn zu schwere Gewichte aufgelegt werden. Wir wollen Ihnen hier keine Vorschriften für Ihr Training machen, Sie können trainieren wie immer Sie möchten – Sie müssen nur das, was sich einseitig aufbaut, anschließend wieder ausgleichen. Sich das immer wieder bewusst zu machen, ist äußerst wichtig, wenn Sie Schmerzen, hier beispielsweise an der Halswirbelsäule, vermeiden wollen. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen hier eine sehr einfache aber wirksame Übung gegen Schmerzen an der Halswirbelsäule.
Sie gehen dafür in den Kniestand und achten dabei darauf, dass die Wirbelsäule absolut gerade ist. Dann heben Sie die Arme und legen beide Hände oben an den Hinterkopf. Je höher Sie die Hände ansetzen, desto länger wird der Hebelarm und umso weniger Kraft müssen Sie bei dieser Übung aufwenden. Nun ziehen Sie den Kopf mit den Händen langsam und vorsichtig nach vorn.

Halswirbelsäule

Ein hier oft gemachter Fehler besteht darin, gleichzeitig den Rücken zu beugen – achten Sie also darauf, dass die Wirbelsäule gerade bleibt. Stellen Sie sich dabei vor, dass die Mitte der Halswirbelsäule sich nach hinten oben herauswölbt. Sie ziehen nun den Kopf langsam immer weiter nach unten, aber immer nur soweit, wie es aus der Halswirbelsäule heraus möglich ist, ohne den Rücken zu beugen – der muss immer gerade bleiben.

Nach etwa 1 bis 1 ½ Minuten macht sich tief innen im Nacken ein Dehnungsbrennen bemerkbar – und das ist genau richtig, denn es ist ein Beweis für die Wirkung der Übung. Sie müssen nur darauf achten, dass der Schmerz nicht über die 8 auf einer Skala von 1 bis 10 hinausgeht. Über 2 ½ bis 3 Minuten steigern Sie nun langsam und vorsichtig das Beugen der Halswirbelsäule nach vorne. Dann nahmen Sie die Hände herunter und bringen Kopf und die Halswirbelsäule langsam und vorsichtig wieder in eine gerade Haltung. Dann beugen Sie den Kopf noch einmal langsam so weit wie möglich nach hinten, halten einen Moment und richten ihn dann wieder auf.
Sie werden anschließend feststellen, dass sich alles viel leichter anfühlt und der Schmerz wahrscheinlich schon gar nicht mehr wahrnehmbar ist.

Lade dir unseren kostenfreien Ratgeber gegen deine Schmerzen runter:

Ratgeber Nackenschmerzen von Roland Liebscher-Bracht im Flyerformat. Zu sehen sind Titelseite und der aufgeschlagene Ratgeber.

✅ Die besten Übungen gegen deine Schmerzen mit Bildern und präziser Erklärung
✅ Wie entstehen deine Schmerzen und wie lassen sie sich vermeiden?
✅ Experten-Tipps von Roland Liebscher-Bracht
▶ Den ganzen Ratgeber kostenlos als PDF runterladen!

runterladen

Das solltest du über Liebscher & Bracht wissen:

Porträt Roland Liebscher Bracht

So funktioniert Liebscher & Bracht -- Schritt für Schritt

Hier bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn du noch gar nicht weißt, wie die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht funktioniert und was du tun sollst.

Anleitung ansehen
Eine Frau sitzt auf einer Liege und beugt sich zu ihren Füßen. Die Beine liegen nach außen angewinkelt. Roland Liebscher-Bracht achtet auf die korrekte Ausführung.

Die besten Übungen gegen deine Schmerzen

In unserem großen Schmerzlexikon findest du zu jedem Schmerz eine ausführliche Erklärung, wie er entsteht und welche Übungen am besten dagegen helfen.

Zum Schmerzlexikon
Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht zeigt Patientin, wie lange und wie oft sie die Übungen machen soll

Unsere Übungen: Wie oft und wie lange?

Wie oft und wie lange solltest du unsere Übungen machen, damit du deine Schmerzen möglichst effektiv in den Griff bekommst?

jetzt lesen
Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht zeigt an einem Skelett, wie Schmerzen durch richtige Bewegung geheilt werden können

Warum richtige Bewegung Schmerzen heilt

Unsere Übungen bewirken, dass sich dein Körper auch in den wenig genutzten Gelenkwinkeln bewegt. Doch warum hilft das?

jetzt lesen
Eine Frau und Roland Liebscher-Bracht halten die Buchstaben "L&B" in den Händen. Dazu der Schriftzug: "Unsere Vision. Warum tun wir das?"

Warum machen wir das? Unsere Vision!

Warum stellen wir dir und anderen Schmerz-Leidenden all das Wissen und die Video-Übungen kostenlos zur Verfügung?

jetzt lesen
Liebscher & Bracht Faszienrollenset: große und kleine Faszienrolle, große und kleine Faszienkugel.

Darum sind diese Faszienrollen so effektiv

Es gibt viele Anbieter für Faszienrollen, aber unsere wurden speziell gegen Schmerzen entwickelt.

jetzt lesen
Roland Liebscher-Bracht zeigt die häufigsten Fehler beim Faszienrollen an einer Patientin

Drei Fehler beim Faszienrollen

Diese Fehler werden bei der Faszien-Rollmassage häufig gemacht. Vermeide sie unbedingt, wenn du Erfolg haben willst.

jetzt lesen
Roland Liebscher-Bracht zeigt einer Patientin die Faszienrollen

Faszienrollen: Wie oft? In welche Richtung?

Wie oft solltest du eine Faszien-Rollmassage machen und in welche Richtung solltest du dabei rollen?

jetzt lesen