Schmerzen in der Kniekehle – Bakerzyste

Bakerzyste



Schmerzen in der Kniekehle können unter anderem von einer sogenannten Bakerzyste herrühren. Dabei handelt es sich um eine Ausbuchtung in der Kniekehle, die durch aus dem Kniegelenk durch Überlastung herausgedrückte Flüssigkeit entsteht. Sie kann zu erheblichen Schmerzen bis hin zu Taubheitsgefühlen und Lähmungen in den Beinen und Füßen führen. Was kann man dagegen tun? Wir empfehlen hier eine Übung, die man ohne weiteren Zeitverlust beim Fernsehen ausführen kann.

Schmerzen in der Kniekehle Übung 1

Sie setzen sich dazu mit ausgestreckten Beinen vor Ihr Sofa auf den Teppich, Blickrichtung zum Fernsehgerät. Dann legen Sie an dem Bein, wo sich die Bakerzyste, samt schmerzender Kniekehle befindet, um den Fuß unsere Übungsschlaufe, die Sie mit beiden Händen festhalten. Sie müssen dabei darauf achten, dass Schlaufe schräg über den Zehenballen liegen. Am Besten ziehen Sie den Strumpf dabei aus. Legen Sie die Mini-Rolle aus dem Faszienset oder ein Buch unter die Ferse, damit das Knie auf dem Boden aufliegt. Nun ziehen Sie mit aller Kraft den Fuß so weit wie möglich zurück, wodurch die Wadenmuskeln in die Länge gezogen werden. Dazu machen Sie ein starkes Hohlkreuz und ziehen sich an der Schlaufe immer weiter nach vorne. Sie werden jetzt spüren, dass es in der Kniekehle kräftig zieht. Der Schmerz durch die Bakerzyste ist in der Regel ein Dehnungsschmerz, der von dem durch das ständige Sitzen verkürzten und verfilzten Fasziengewebe in der Kniekehle ausgeht. Durch diese Übung wird das Gewebe gedehnt und entfilzt sich wieder, die Flüssigkeit kann abfließen, die Bakerzyste verkleinert sich und verschwindet samt den Schmerzen in der Kniekehle schließlich ganz.



Während Sie das Fernsehen schauen, können Sie sich ruhig Zeit lassen, 5 Minuten oder auch länger, dabei sich langsam immer weiter nach vorne ziehen, aber immer darauf achten, dass das Hohlkreuz ständig aufrecht erhalten bleibt.

Kniekehle
Therapeut beim dehnen der Kniekehle

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe? 

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Geben Sie z.B. „Frankfurt“ ein
Previous
Next