Schmerzfrei in der Schwangerschaft ▷ Ursache und Übungen

Rueckenschmerzen in der Schwangerschaft


Ursache für Schmerzen in der Schwangerschaft

Viele Frauen leiden gerade bei fortgeschrittener Schwangerschaft häufig unter Rückenschmerzen. Ursache ist nicht etwas das Gewicht das Kindes, wie viele vielleicht zunächst annehmen. Grund ist der nach vorne verlagerte Schwerpunkt plus, die eh schon verkürzte Frontmuskulatur, die viele Menschen durch zu vieles Sitzen ausgebildet haben. Während der Schwangerschaft und mit zunehmendem Gewicht des Kindes verschiebt sich der natürliche Schwerpunkt der Frau immer weiter nach vorne. Zusätzlich dazu, zieht das Gewicht des Kindes die Frau nach unten vorne. Dieser Zug nach vorne führt dazu, dass die Rückenmuskulatur, besonders in der Lendenwirbelsäule (genannt Rückenstrecker), dem Zug nach vorne entgegenwirkt, indem sie sich immer weiter an- und verspannt.

Hauptgrund ist jedoch nicht Schwangerschaft an sich, dies würde ja bedeuten, dass jede Frau Rückenschmerzen in der Schwangerschaft bekommt. Die vorher schon bestehenden Verkürzung in Zusammenhang mit der Schwangerschaft bedingt das Problem der Schmerzen.
Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht empfiehlt Schwangeren, auch vorbeugend, folgende Übung.

Sie möchten selbst aktiv etwas gegen Ihre Schmerzen tun? Dann schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken unsere Schmerzfrei-Produkte:

Rückenübung für Schwangere

Begeben Sie sich auf alle Viere und schieben Sie nun Ihre Leiste nach vorne unten, so dass Ihr Rücken durchhängt. Diese Übung dehnt die verkürzte Muskulatur im vorderen Bereich, also Hüftbeuger sowie auch die Bauchmuskulatur. Bei dieser Übung kommt es vor, dass genau der Schmerz ausgelöst wird, welchen Sie eigentlich nicht mehr spüren möchten. Dies ist hierbei völlig normal und keinerlei Grund zur Sorge. Gestalten Sie die Dehnung bzw. den Schmerz so, dass Sie auf einer Skala von 1-10 einen Wert von 9,5 erreichen.

Halten Sie diese Position für 2 bis 3 Minuten und machen Sie danach, als Gegenbewegung, ein paar mal einen Katzenbuckel.

Rueckenschmerzen in der Schwangerschaft
Rueckenschmerzen in der Schwangerschaft

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe? 

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Geben Sie z.B. „Frankfurt“ ein
Previous
Next