Atlaskorrektur – die drei besten Übungen für deinen Atlaswirbel

Hast du auch Probleme mit deinem Atlaswirbel? Die Ursache liegt oft in erhöhten muskulär-faszialen Spannungen. Ist der erste Halswirbel aus dem Lot, kann das Schmerzen in der Halswirbelsäule (HWS) erzeugen und Auswirkungen auf den ganzen Körper haben.

Wir zeigen dir, wie du mit Dehnübungen und einer Faszien-Rollmassage deine Nackenmuskulatur entspannen kannst.

Roland Liebscher - Bracht lächelt in die Kamera. Es ist nur sein Kopf zu sehen und ein runder Kreis ist um ihn herum gezogen.

Roland Liebscher-Bracht

Bestseller-Autor & Schmerzspezialist

Ein weißer Haken ist in einem khaki-farbenen Schild zu sehen.

Geprüft von: Dr. med. Egbert Ritter

Geprüft von:
Dr. med. Egbert Ritter

Mehr erfahren

Die besten Übungen und Tipps bei Atlaswirbel-Schmerzen

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Atlaswirbel-Schmerzen runter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Download Ratgeber Atlaskorrektur Liebscher & Bracht

Gib deine E-Mail-Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen:

Nackenmuskulatur entspannen

Der Atlaswirbel ist der erste Halswirbel und sitzt zwischen dem Kopf und dem restlichen Körper. Wenn der Atlaswirbel verschoben ist, geht das weit über reine Nackenschmerzen hinaus: Die gesamte Körperstatik kann von diesem Wirbel beeinflusst werden. Mögliche Beschwerden fangen bei Nackenschmerzen an und reichen über Rückenschmerzen und Kopfschmerzen bis hin zu Schwindel oder sogar Tinnitus.

Damit es gar nicht erst zu diesen Beschwerden kommt, ist es wichtig, die Halswirbelsäule immer gut auszurichten und mögliche muskulär bedingte Fehlstellungen auszugleichen.

Unsere drei Übungen für den Atlaswirbel haben das Ziel, die umgebende Muskulatur samt Faszien zu entspannen. Durch zwei Dehnungen und eine Faszien-Rollmassage kannst du wieder Elastizität und Leichtigkeit in deinen Nacken bringen.

Nackendehnung seitlich

Frau dehnt die Nackenmuskeln zur Atlaskorrektur
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 2 Min. pro Seite

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit festrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Nacken

Nackendehnung hinten mittig

Frau dehnt die geraden Nackenmuskeln zur Atlaskorrektur
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 3 Minuten

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit festrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Nacken

Faszien-Rollmassage

Frau rollt zur Entspannung der Nackenmuskeln mit der Mini-Rolle
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 2 Minuten

Icon Alternatives Hilfsmittel

Alternatives Hilfsmittel: Kugel, Tennisball

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit festrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Nacken

Man sieht einen schwarzen Kreis als Symbol für die Faszien-Rolle beziehungsweise -Kugel.

Unser Hilfsmittel

Zur Mini-Kugel

Unser Extra-Tipp gegen akute Nackenschmerzen

Dehnen, das kennen die meisten. Aber hast du auch schon mal von unserer Osteopressur gehört? Mit ihr werden bestimmte Knochenpunkte gedrückt, um die Schmerzrezeptoren zu stimulieren und Muskelspannungen zu senken. Du kannst dich entweder bei einem unserer Zertifizierten Liebscher & Bracht-Therapeuten in deiner Nähe behandeln lassen oder die Light-Variante zur Selbstbehandlung ausprobieren.

Ganz leicht gelingt dir die Technik mit unserem Nackenretter: Einfach die gewünschte Höhe der Sockel wählen, drauflegen und entspannen.

Das Schöne daran ist: Nicht nur die Knochenpunkte werden sanft gedrückt, sondern gleichzeitig dehnst du mit ihm deine Nackenmuskulatur!

Zum Nackenretter!
Eine ältere Frau liegt mit ihrem Hinterkopf auf dem Aufsatz des Liebscher & Brachts-Hilfsmittels, dem Nackenretter.

Mehr über diese Themen erfahren:

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!
App

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!

  • Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel mit über 30.153 zufriedenen App-Mitgliedern
  • Bleib motiviert: Jeden Tag eine neue 7-Minuten-Übung mit Roland gegen deine Schmerzen und Verspannungen
  • Finde schnell und unkompliziert die passenden Übungen gegen Rücken-, Nacken-, Kopf-, Hüft-, Knieschmerzen u. v. m.
Mehr erfahren