Dr. med. Egbert Ritter | Unfallchirurg | Liebscher & Bracht
Das Foto zeigt den Unfallchirugen Dr. med. Egbert Ritter aus Salzburg. Er hat ganz kurze schwarze Haare und einen Dreitagebart. Auf dem Foto trägt er ein weißes Hemd.

Dr. med. Egbert Ritter | Unfallchirurg

Unfallchirurg

Schmerzfrei Salzburg

Wiener Straße 4a

5301Eugendorf bei Salzburg

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

QualitätspartnerTeilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Teilnahme an der Ausbildung "Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht"Erfolgreiche Teilnahme an der Qualitätssicherungsprüfung

Karte

Praxisbilder

Über mich

Ich bin seit über 20 Jahren in der Unfallchirurgie tätig und habe mir mit der Zusatzausbildung zum Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht ein umfassendes medizinisches Spektrum erarbeitet, um sowohl konservative wie auch operative Behandlungsmethoden optimal einsetzen zu können.

In meiner Ordination kombinieren wir schul- und alternativmedizinische Therapieansätze um für Ihre Gesundheit das beste Ergebnis zu erziehlen. Im Vordergrund steht die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht, die Sie ohne Medikamente und ohne Operation wieder schmerzfrei macht. Wir gehen der Ursache gezielt auf den Grund, damit wir sie gemeinsam langfristig beseitigen können.

Vita

Schwerpunkte:

  • konservative Schmerztherapie
  • Kniechirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Replantationschirurgie

Ausbildung / Weiterbildung

  • 1994 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • Lehrpraxis in Graz
  • Krankenhaus der barmherzigen Brüder Salzburg
  • Orthopädie in Oberndorf
  • Landeskrankenhaus Salzburg
  • seit 2005 Unfallkrankenhaus Salzburg
  • Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht

Ausbildungen