Rocco Zühlke - Schwerpunktpraxis für Liebscher & Bracht - Therapie | Liebscher & Bracht
Auf dem Foto steht Rocco Zühlke vor einem weißen Hintergrund. Er hat kurzes braunes Haar und trägt ein weißes Liebscher & Bracht Polo T-Shirt.

Rocco Zühlke - Schwerpunktpraxis für Liebscher & Bracht - Therapie

Heilpraktiker

Liebscher und Bracht Berlin - Qualitätspraxis Rocco Zühlke

Christinenstraße 5

10119Berlin-Mitte

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

QualitätspartnerTeilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Teilnahme an der Ausbildung "Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht"Erfolgreiche Teilnahme an der Qualitätssicherungsprüfung

Karte

Praxisbilder

Über mich

Das ist meine Geschichte

Mein Name ist Rocco Zühlke – ich bin zertifizierter Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht in Berlin, Heilpraktiker sowie examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger. Ich wurde 1980 in Rüdersdorf bei Berlins geboren und wuchs zusammen mit meinem älteren Bruder bei liebevollen Eltern auf, die mich den respektvollen Umgang mit anderen Menschen lehrten. und mir meine heutigen Werte vermittelten.

Mein Leben war völlig unauffällig - bis zu jenem Tag im Frühjahr 2013, an welchem ich mir durch eine ungeschickte Bewegung einen Meniskusriss zuzog... (mehr auf meiner Website)

Was spricht für mich als deinen Therapeuten? Warum gerade ich?

Lassen wir dazu meine Patienten sprechen.Hier ein Auszug aus meinen zahlreichen Google-Bewertungen:

-- Bei Herrn Zühlke findet man die seltene Sorte Mensch, die nicht nur sehr einfühlsam ist, sondern auch einen sehr gut geschulten Therapeuten, der für seinen Beruf brennt. Er erklärt die Übungen anschaulich und man fühlt sich bei ihm verstanden und aufgehoben.Er hat mir sehr geholfen und ich kann ihn nur wirklich weiter empfehlen.Nebenbei ist die Praxis ohne große Schnörkelei sehr sauber und ansprechend. (Kerstin L.)

-- Ich hatte einen Bandscheibenvorfall mit Nervenbeteiligung (Fußhebeschwäche). Herr Zühlke hat aufgrund der akuten Situation sofort reagiert. Die Therapie war einfach toll, jedes Mal, wenn ich die Praxis verlassen habe dachte ich, dass ich schweben kann. Herr Zühlke war sehr einfühlsam bei der Therapie und auch wenn ich zuvor etwas aufgeregt war, so habe ich sofort gemerkt, dass ich gut aufgehoben bin. Die Übungen, welche mir als Hausaufgabe gezeigt wurden, waren verständlich und gut Zuhause anzuwenden. Schön, dass es solche Menschen wie Herrn Zühlke gibt. Vielen Dank für Alles!  (Stefanie S.)

--Ich habe bis vor zwei Jahren Sport gemacht (jeden zweiten Tag 5-10 Kilometer laufen und täglich 20 Kilometer Arbeitsweg mit dem Fahrrad). Eines Tages, es bahnte sich an, ging gar nichts mehr, ich hatte zu kämpfen nach Hause zu gehen. Treppen runter gehen, war ohne Geländer schwierig bis unmöglich. Dann begann für mich ein langer Weg von einem Sportmediziner zum anderen. MRT, Hyaluronspritzen ins Knie etc. Die letzte Aussage war, daß ich wohl in den nächsten Jahren ein neues Kniegelenk benötige. Ich bin 50 Jahre alt, komme aus dem medizinischen Bereich und ein künstliches Knie ist für mich keine Option! Dank Rocco und drei Behandlungen weiß ich, daß ich auch bis zu meinem (hoffentlich spätem) Ableben kein künstliches Knie brauche. Danke Rocco! (Max B.)

--Rocco Zühlke kann ich mit besten Gewissen weiterempfehlen. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket. Er ist ein angenehmer empathischer Therapeut, der mich fokussiert und kompetent behandelt hat. Meine Ischias-Schmerzen waren schon nach zwei Behandlungen komplett weg und sind auch nicht wiedergekommen! Natürlich muss man selbst dran bleiben und die Übungen machen, aber das lohnt sich auf jeden Fall. (Anett R.)

Möchtest du alle meine Bewertungen lesen ? Gehe dazu einfach auf meine (oben verlinkte) Homepage:  Auf der Startseite werden meine letzten Google-Bewertungen stets automatisch angezeigt - und ein Link führt direkt zu allen meinen Google-Bewertungen.

  • Ich bin Heilpraktiker und Zertifizierter Schmerzspezialist und Bewegungstherapeut nach Liebscher & Bracht in Berlin. Bei einem Zertifiziertem Partner kannst du dir sicher sein, dass sich sein Wissen stets auf dem aktuellen Stand und sein Können stets auf höchstem Niveau befinden. Das ist entscheidend für den Therapieerfolg.
  • Meine medizinische Laufbahn begann bereits 2006 mit dem Staatsexamen als Gesundheits- und Krankenpfleger.
  • Ich arbeite genau nach den Richtlinien von Roland Liebscher-Bracht, nehme mehrmals im Jahr an vertiefenden Weiterbildungen teil und unterziehe mich regelmäßigen Qualitätsprüfungen in der Liebscher & Bracht-Therapie.
  • Ich sehe mich als dein Coach: Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist, dass du schnellstmöglich wieder unabhängig von einem Therapeuten wirst.

Bitte nutze vorrangig die ONLINE-TERMINBUCHUNG über meine Homepage.

Vita

  • 1980 geboren
  • seit 2006 Examinierter Krankenpfleger
  • Sankt-Gertrauden-Krankenhaus Berlin (Neurochirurgische Abteilung)
  • Sankt-Gertrauden-Krankenhaus Berlin (Internistische Abteilung)
  • Wohnbereichsleiter in der Seniorenresidenz Ambiente, Berlin
  • MEO-Privatklinik Berlin-Mitte
  • Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht
  • Bewegungstherapeut nach Liebscher und Bracht

Ausbildungen

  • 2006 Examen als Krankenpfleger (Sankt-Gertrauden-Krankenhaus /Neurochirurgie)
  • 2018-2019 Heilpraktikerausbildung (Arche Medica)
  • 01-2019 Ausbildung als Liebscher und Bracht Therapeut
  • 05-2019 Vertiefende Weiterbildung Schmerztherapie
  • 08-2019 Vertiefende Weiterbildung Schmerztherapie
  • 08-2019 Bewegungstherapie LNB
  • 10-2019 Vertiefende Weiterbildung Schmerztherapie
  • ab 10-2019  Assistenzausbilder Schmerztherapie
  • 12-2019  Qualitätsprüfung Liebscher und Bracht Therapeut
  • 01-2020 Erfolgreiche Zertifizierung nach Liebscher und Bracht Berlin
  • 04-2020 Qualitätspartner

Liebscher und Bracht Therapeuten verfolgen das Ziel, ohne Medikamente oder Operation schmerzfrei zu werden. Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht haben in langjähriger Forschungsarbeit herausgefunden, dass Schmerzen in ihrer Ursache oft als sogenannte Alarmschmerzen des Gehirns geschaltet sein sollen. Wir nutzen im Alltag leider nur einen Bruchteil unserer möglichen Gelenkwinkel. Die Patienten werden behandelt mitttels Osteopressur, Engpassdehnung sowie Faszienrollmassagen. Verkürzte und verhärtete Faszien, aber auch Muskeln sollen mit den Übungen geschmeidig gemacht und Überspannungen abgebaut werden, weitere Schädigungen sollen gestoppt werden. Unser Gehirn soll die neu erlernten Bewegungsabläufe abspeichern - es reagiert daraufhin nicht mehr mit Aussendung des Alarmschmerzes, er wird gezielt abgeschaltet. 030

Bei der Osteopressur drückt der Liebscher und Bracht Therapeut an bestimmten Knochenpunkten, was Abschaltung der Schmerzzustände durch Löschung des Schmerzes im Gehirn führen soll. Der sich daran anschließende Schritt der Therapie ist die Engpassdehnung.

Die Liebscher und Bracht Berlin - Qualitätspraxis begleitet ihre Patienten umfassend während und nach der Therapie. 030