Christian Aulbach | Liebscher & Bracht

Christian Aulbach

Physiotherapeut

Liebscher & Bracht Zentrum Hamburg

Am Born 2

22765Hamburg

Wir kümmern uns weiterhin um unsere Patienten.

Für alle Patienten die in diesen schweren Zeiten ihr zuhause nicht verlassen möchten haben wir Möglichkeiten geschaffen ihnen weiterhin per Online-Video-Telefonie zur Seite zu stehen. Dadurch können Sie sich ganz einfach von zuhause aus beraten lassen. (Dafür sind keinerlei technischen Vorkenntnisse notwendig.)

Wenn Sie Fragen dazu haben oder einen Termin vereinbaren möchten, sind wir telefonisch unter 040-395364 oder permanent per E-Mail unter aulbach.christian@t-online.de erreichbar.

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

QualitätspartnerTeilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Teilnahme an der Ausbildung "Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht"Erfolgreiche Teilnahme an der Qualitätssicherungsprüfung

Karte

Praxisbilder

Über mich

Heilung - Was ist das?

Von vielen versprochen
Von vielen erklärt
Von vielen besprochen
Von mir nicht endgültig geklärt

Für mich jedoch steht fest, dass der Großteil der Schmerzen mit der Spannung des Gewebes in Zusammenhang steht. Woher kommt Spannung? Wir sind ein komplexes  System  welches mit einem komplexen System um sich herum klar kommen muss. Läuft also in unserem System etwas falsch: Bewegungsmangel, einseitige Bewegung, schlechtes Essen, mentale Schwierigkeiten u.s.w. genauso im System Außenwelt: Interaktion mit Menschen, Tieren, Gegenständen, Wetter, Elektrosmog, sonstige Umwelt, kommt es zu einer Spannungserhöhung.

So könnte man sagen, es gibt endlos viele Ursachen für eine Spannungserhöhung im Gewebe. Fest steht aber, das Gewebe führt aus was wir ihm auftragen, bewusst oder unterbewusst. Also wäre es doch das Beste wir beauftragen das Gewebe mit Entspannung.

Die Liebscher und Bracht Schmerztherapie hat hierfür einen einzigartigen Schlüssel gefunden, der wer gelernt hat ihn anzuwenden, eine Möglichkeit besitzt sein Gewebe  nachhaltig in einen entspannten und somit in aller Regel in einen  Zustand zu versetzen, der weder Schmerz noch Schädigung am System vornimmt.

Vielleicht hat das etwas mit Heilung zu tun

Vita

Nach einer bunten Zeit als Weltenbummler und Sportler in vielen Bereichen, machte ich  1989 eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Danach folgten unzählige Weiterbildungen und ein Studium der Osteopathie.

Rückenschmerzen in leichter oder akuter Form waren für mich ein ständiger Begleiter seit meiner Jugend ( ich dachte das gehört bei manchen Menschen zum Leben )

Beim Versuch eine fallende, schwergewichtige  Patientin zu halten erlitt ich einen schweren Bandscheibenvorfall mit Lähmung des linken Beines und musste sofort notoperiert werden. Dabei entnahm man mir ein Stück des Wirbelbogens und den größten Teil der Bandscheibe.

In der Folge hatte ich weiterhin chronische Rückenschmerzen und ein nur bedingt einsatzbereites linkes Bein womit alle sportlichen Aktivitäten zu meinem großen Entsetzen scheiterten. Eigene Therapien oder die meiner Kollegen halfen wenn, dann nur kurzfristig.

2009 lernte ich die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht bei Günther Jauch im TV kennen. Die Logik dahinter war so einleuchtend und klar, dass ich mich sofort zur Ausbildung anmeldete. 2010 wurde ich während meiner vier tägigen  Ausbildung schmerzfrei.

Man kann sich meine Verwunderung vorstellen. Nach all dem angesammelten Wissen kommt da ein Nichtmediziner, ein Wirtschaftsingenieur, Fachrichtung Maschinenbau und zeigt mir wie ich nachhaltig meine Schmerzen loswerde. Es bedurfte noch weiterer disziplinierter Arbeit um meinen Körper und das ganze System zurück in meine ursprüngliche Beweglichkeit zu bringen.

Die Belohnung ist unbeschreiblich.

Seit vielen Jahren treibe ich jeden mir beliebigen Sport auf den ich gerade Lust habe. Kann alles an schwerer Arbeit verrichten was mir gefällt und bin komplett schmerzfrei.

Diese Erfahrung machte mich zum glühenden Verfechter der Liebscher und Bracht Schmerztherapie, die ich ausschließlich seit 2011 in meiner Qualitätspraxis mit großem Erfolg ausübe.

Ausbildungen

Seit  2019  Dozent  für  Liebscher & Bracht  Schmerztherapie  und  Bewegungstherapie deshalb keine weiteren Aufzählungen der Treffen und Zusammenkünfte.

25.-28.02.2010 L&B Schmerztherapie Stuttgart
20.-23.05.2010 L&B Motion C – Trainer
13.-16.10.2012 L&B Motion B – Trainer
20.-21.04.2013 L&B Schmerzfreiwoche
06.-07.07.2013 L&B Motion Masterseminar
01.-03.04.2014 L&B Workshop Faszien
21.-24.04.2016 L&B Bewegungstherapie
08.-09.09.2016 L&B FaYo Trainer

Prüfungen:

28.05.2010 L&B  Schmerztherapie Qualitätsprüfung
19.10.2011 L&B Motion Qualitätsprüfung
17.10.2012 L&B  Schmerztherapie Qualitätsprüfung
24.10.2014 L&B  Schmerztherapie Qualitätsprüfung
16.07.2017 L&B  Schmerztherapie Qualitätsprüfung
25.03.2018 L&B  Schmerztherapie Qualitätsprüfung

Assistenzen:

27-30.05.2010 L&B Schmerztherapie Hamburg
16.-19.06.2011 L&B  Motion  München
20.-23.10.2011 L&B  Schmertherapie Bad Homburg
17.-20.05.2012 L&B  Schmerztherapie Hamburg
08.-11.11.2012 L&B  Schmerztherapie Glinde
03.-06.10.2013 L&B  Schmerztherapie Basinghausen
23.-26.01.2014 L&B Schmerztherapie Ahrensburg
19.-22.02.2015 L&B Schmerztherapie Ahrensburg
18.-21.02.2016 L&B Schmerztherapie Ahrensburg
16.-19.02.2017 L&B Schmerztherapie Ahrensburg
22.-25.03.2018 L&B Schmerztherapie Hamburg
18.-21.10.2018 L&B Schmerztherapie Ahrensburg

Weiterbildungen-Partnertreffen:

07.-08.05.2011 L&B Partnertreffen Motion Gersfeld
10.-11.12.2011 L&B Partnertreffen Bad Homburg
12.-13.05.2012 L&B Partnertreffen Bad Homburg
24.-25.11.2012 L&B Partnertreffen Gersfeld
08.-09.12.2012 L&B Partnertreffen Motion Bad Homburg
24.-25.05.2013 L&B Partnertreffen Gersfeld
31.-01.11.2015 L&B Partnertreffen Bad Homburg
15.-16.10.2016 L&B Partnertreffen Bad Homburg
02.-02.12.2017 L&B Qualitätspartnertreffen Bad Homburg
23.-23.06.2018 L&B Qualitätspartnertreffen Bad Homburg
24.-24.06.2018 L&B Dozententreffen Bad Homburg
13.-14.10.2018 L&B Partnertreffen Königsfeld