Dr. med. Harald Kirchmair

integrative Schmerztherapie

im Spital Heiden

Werdstrasse 1 a

9410Heiden

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Teilnahme an der Ausbildung "Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht"Erfolgreiche Teilnahme an der Qualitätssicherungsprüfung

Karte

Praxisbilder

Über mich

 

Ich beschäftige mich seit circa 25 Jahren mit der Schmerztherapie, Habe Erfahrung in der konservativen Therapie (Medikamente), und der interventionellen Behandlung unter Durchleuchtung und mit Ultraschall (Injektionen an der Wirbelsäule, in Gelenken und an Nerven). Um mein Behandlungsspektrum zu erweitern habe ich Ausbildungen in manueller Medizin und Akupunktur absolviert und diese Verfahren an meinen Patienten angewendet.

 

Die Schmerztherapie-Ausbildung nach Liebscher und Bracht hat mein Weltbild verändert:

 

Wo ich vorher sagen musste: \\\\\\\"Ich kann ihnen nicht helfen\\\\\\\" 

sage ich jetzt 

\\\\\\\"Ich bin sehr optimistisch, ihnen helfen zu können\\\\\\\"

 

Vita

Die Abrechnung erfolgt nach dem ambulanten Arzt-Tarif TARMED über ihre Grundversicherung. Wenn sie im Hausarztmodell sind, benötigen sie eine Überweisung ihres Hausarztes an mich, sonst können sie sich direkt bei mir melden.

Ausbildungen

Medizinstudium in Ferrara, Italien und Erlangen-Nürnberg, Deutschland

Facharzt-Ausbildung Anästhesiologie in Wolhusen, Luzern und Nottwil und Uniklinik München Großhadern

Akupunktur A-Diplom in Deutschland

Ausbildung manuelle Therapie in Deutschland

Ausbildung spezielle Schmerztherapie an der Uniklinik München Großhadern 1999-2000

2001 Eröffnung Schmerzpraxis in Innsbruck, Österreich

Fähigkeitsausweis interventionelle Schmerztherapie 2014

Fähigkeitsausweis manuelle Medizin (SAMM) 2014

Diplom Schmerzspezialist SGSS 2015

Schmerztherapie-Ausbildung Liebscher & Bracht 2017
und weitere 5 Fortbildungen nach Liebscher & Bracht im letzten Jahr