Stefan Juker Bentz

Physiotherapeut

Physiotherapie Beaumont

Seftigenstrasse 25

3007Bern

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Dipl. Physiotherapeut FH und Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht

Die Bewegung hat mein Leben geprägt. Schon in meiner Kindheit fühlte ich mich sehr lebendig und glücklich, wenn ich herumtollen, Bäume hochklettern oder irgend einem Ball hinterher renne durfte. Ich hatte das Glück, dass ich bald eine Kunstturnschule besuchen durfte, wo ich einen Teil meines Bewegungsdranges stillen konnte. Es war wohl auch keine Zufall, dass ich mit anfangs Zwanzig durch eine Kreuzbandruptur in Kontakt mit meinem heutigen Beruf Physiotherapie kam und das Leben als Maschinenkonstrukteur hinter mir liess. Nach erfolgreich abgeschlossener Physiotherapieausbildung habe ich mich in vielen interessanten Therapierichtungen und Methoden weitergebildet (Sportphysiotherapie, Analytische Biomechanik nach Sohier, FDM und Dry Needling). Nicht zuletzt auch in der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht.

Seit meinem Snowboardunfall sind einige Jahre vergangen. Die eine oder andere Verletzung kam durch (intensives) Kunstturn-, Unihockey- oder Tennistraining dazu. Das medizinisch-sportspezifische und empirische Wissen half mir stets, Schmerzen einzuschätzen und sie in den Griff zu bekommen. Durch die Überzeugung, dass Schmerzzustände sehr oft durch myofasziale Strukturen verursacht werden und diese auch sehr gut konservativ therapiert werden können, bin ich schlussendlich auf die Therapie von Liebscher und Bracht gestossen. Die Schmerztherapie überraschte mich durch ihre klare und präzise Methodik.

Ich bin überzeugt, dass sehr viele Schmerzen durch richtiges Bewegungs- und Trainingsverhalten mit Hilfe der Selbstheilungskräfte des Körpers beseitigt werden können. Die Liebscher und Bracht Schmerztherapie bietet dazu wirkungsvolle therapeutische Interventionen und eine Fülle von effizienten Übungen (auch Online-Viedeo’s) und Hilfsmitteln an. Durch eine konsequente Anwendung ist sie eine prüfenswerte Alternative zu Medikamenten und Operationen.

Vita

Geboren 1979, verheiratet, 2 Kinder

2006 dipl. Physiotherapeut FH, Bern

1999 Maschinenzeichner, Bern

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Hobby: Tennis, Laufen, Kunstturnen, Lesen, Familie

Ausbildungen

2019 Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht, Bad Homburg

2017 Dry Needling Therapeut DVS, Winterthur

2016 Faszientherapeut FDM nach Typaldos, Zürich

2010 Sportphysiotherapeut SPT, Magglingen