Patricia Nussbaumer-Schnell

Schmerztherapie

Schmerztherapie und mediale Heiltechniken

Krummenackerweg 5

4254Liesberg Dorf

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Seit 1993 arbeite ich als Arztsekretärin, davon 23 Jahre im Kantonsspital Baselland in verschiedenen Abteilungen mit verschiedenen Aufgabengebieten, doch stets mit Patientenkontakt. Während 3 Jahren war ich in Laufen in der Abteilung für Schmerztherapie angestellt, u.a. als Pilates-Trainerin spezialisiert auf Patienten mit komplexen Schmerzen. Seit 2016 bin ich am Universitätsspital Basel in der Audiologie angestellt und begleite persönlich Menschen, welche ein Cochlea-Implantat (spezielles implantierendes Hörgerät) implantiert bekommen.

Während all meiner Tätigkeiten in und ums Spital war und ist der Schmerz überall spürbar und allgegenwärtig. Menschen sind schmerzgeplagt, oft nützen Medikamente nicht, was sie versprechen oder sie verändern gar den Menschen, machen schläfrig und apathisch. Oft ist der Alltag mit Schmerzen sehr schwierig, nicht nur für den schmerzgeplagten Menschen, auch für sein ganzes Umfeld.

Neben meiner Tätigkeit im Berufsleben bin ich seit meiner Kindheit ständig in „Bewegung“. Bewegung hat mich immer fasziniert. Noch immer bin ich aktive Turnerin im Turnverein. Mit 16 Jahren habe ich damals die Leitung der Mädchenriege übernommen und über 10 Jahre geleitet. Danach rutschte ich quasi in die Aktivriege, wo ich nach kurzer Zeit Verantwortliche/Trainerin/aktive Wettkampfgymnastin war bis 2016. Während all dieser Zeit und bis heute lasse ich mich weiterbilden in verschiedenen Bewegungsformen; aktive Wettkampfgymnastik, Stretching, Pilates inklusive Pilates für Schmerzpatienten. Bis heute biete ich 2 verschiedene Pilates-Trainings pro Woche an, auch Personal Training. Bewegung ist unglaublich vielseitig und hinterlässt ein gutes Gefühl.

Über das Internet habe ich durch Zufall die Seite von Liebscher und Bracht angeklickt. Sofort war und bin ich noch immer fasziniert von dieser neuen Art der Schmerztherapie. Nach kurzer Zeit habe ich mich angemeldet und ich bin glücklich, diese Ausbildung gemacht zu haben. Diese Therapieform hat mich in kürzester Zeit von ihrer Wirkung überzeugt.

Leiden Sie selber unter Schmerzen, welche Sie gerne reduzieren oder gar loswerden möchten? Möchten Sie, dass ich Sie behandle, begleite und unterstütze? Ich bin gerne bereit und wünsche Ihnen bereits jetzt alles GUTE für die Zukunft.

 

Vita

1971 geboren
Seit 1995 verheiratet
1996 und 1997 Geburt der Kinder

Ausbildungen

Gymnasium Laufen, Matura Typus D

Direktionssekretärin Fremdsprachen

Arztsekretärin, HWS

Verschiedene Ausbildungen über Jugend und Sport inkl.

25 Jahre aktiver Leitertätigkeit im Verein

Pilatestrainerin, inkl. Ausbildung „Schmerzpatienten“

Seit 2008 in Ausbildung zum „Shilaya-Coach“ = Mediale Heiltechniken, Kinesiologie, Energiearbeit

2019 Ausbildung Schmerztherapie bei Liebscher und Bracht