Andrea Fahrni | Liebscher & Bracht

Andrea Fahrni

dipl. Pflegefachfrau

Schmerzfrei-Praxis an der Sense

Limbach 20

1719Zumholz

Wir kümmern uns weiterhin um unsere Patienten.

Für alle Patienten die in diesen schweren Zeiten ihr zuhause nicht verlassen möchten haben wir Möglichkeiten geschaffen ihnen weiterhin per Online-Video-Telefonie zur Seite zu stehen. Dadurch können Sie sich ganz einfach von zuhause aus beraten lassen. (Dafür sind keinerlei technischen Vorkenntnisse notwendig.)

Wenn Sie Fragen dazu haben oder einen Termin vereinbaren möchten, sind wir telefonisch unter 0041 26 494 00 22 oder permanent per E-Mail unter schmerzfrei-sense@bluewin.ch erreichbar.

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Erfolgreiche Teilnahme an der Qualitätssicherungsprüfung

Karte

Praxisbilder

Über mich

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Pflegefachfrau im Spital und habe viele Möglichkeiten gesehen, wie Schmerzen behandelt werden können. Zum Beispiel bei Verletzungen nach Unfällen, beim geplatzten Blinddarm oder bei verschlossenen Herzkranzgefässen kann die Medizin wunderbar helfen. Daneben gibt es Menschen, bei denen die Schulmedizin nicht helfen kann, der Griff zu immer stärkeren Schmerzmitteln scheint die einzige Lösung.

Mit meiner Ausbildung bei Liebscher und Bracht möchte ich meinen Beitrag dazu leisten, den Menschen ein Leben mit weniger oder gar keinen Schmerzen zu ermöglichen. Denn wir können an der Ursache der Schmerzen arbeiten: den myo-faszialen Spannungen.

Vita

Von Anfang an war ich beeindruckt, wie schnell selbst starke Schmerzen mit der Behandlung von Liebscher und Bracht gelindert oder ganz beseitigt werden können. Egal, wie alt man ist!

Ausbildungen

Berufsausbildung

seit 2000 Diplomierte Pflegefachfrau; aktuell arbeite ich auf der kardiologischen IMC (Überwachungsstation) im Inselspital Bern

Weiter- und Fortbildungen

  • 2020 Schmerztherapie-Ausbildung nach Liebscher und Bracht in Zürich bei Christian Gut
  • jährliche Wiederholungskurse in Reanimation (basic and advanced life support)
  • 2-jährliches Hands-On-Training Kunstherz (LVAD)
  • 2017 Nachdiplomkurs Rhythmologie in Bern
  • 2016 Nachdiplomkurs Notfallmedizin in Bern
  • 2005 IMC-Kurs Spital Schwyz
  • 2004 nebenberufliche Ausbildung zur Bürofachfrau