Kristina Glänzel



Naturheilpraxis Glänzel
Rapperswilerstrasse 63
8620 Wetzikon

Telefon: +41767870210
E-Mail: kristinaglaenzel@me.com
Web: kristinaglaenzel.ch

Qualifikationen nach Liebscher & Bracht

 Schmerztherapeut

Was sind die Qualifikationen nach Liebscher & Bracht?

Karte

Praxisbilder

Über mich

Ich bin die Kristina Glänzel und im Jahr 1984 geboren. Meine

Geburtsstätte ist Werdau, in dem schönen Sachsen von Deutschland.

Seit 2010 lebe ich in der Schweiz.

 

Meine Ausbildung zur Diplomierten Pflegefachfrau absolvierte ich nach

meinem Matura Abschluss im Jahr 2006.

 

Der Umgang mit Menschen bereitet mir schon immer sehr viel Freude.

5 Jahre habe ich auf einer Onkologischen Abteilung (Krebsstation)

gearbeitet, was mein Leben in vielen Bereichen bereichert hat. Ebenso

erweiterte ich meinen Kontakt im Bereich Behandlung, Pflege

und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen.

 

Erfolgreich

konnte ich an dem Basiscurriculum Palliativ Care im Jahr

2010 berufsbegleitend teilnehmen. Über diese Erfahrungen bin ich sehr

froh und dankbar. Derzeit bin ich in Spitälern im Kanton Zürich, Aargau, St.

Gallen und Schwyz eingesetzt.

 

Mit Leidenschaft zog es mich auf die andere Seite von der Schulmedizin.

Darum entschloss ich mich für den 3 jährigen Studiengang als

Naturheilpraktikerin an der Paracelsus Schule in Oerlikon (ZH). Der

Abschluss erfolgte im Mai 2015.

 

Meine Spezialisierung liegt im Bereich der westlichen und

fernöstlichen Medizin.

 

Mit westlicher Medizin meine ich die klassische Massage/

Fussreflexzonenmassage sowie die Hydro-& Bachblütentherapie

ebenso die ganzheitliche Ernährungsberatung und europäische

Pflanzenheilkunde.

Die Liebscher und Bracht Schmerztherapie ist seit 2017 mit im

Therapieangebot zur deutlichen Minimierung von

Schmerzzuständen.

 

Durch die Reise nach Peking wo die Traditionelle chinesische Medizin zu

Haus ist und auch nach dem Trip nach Südindien welches die Ayurveda

hat gebären lassen, hatte ich einst die Möglichkeit den Pulsschlag dieser

fernöstlichen Länder wahrzunehmen und traf den Entscheid einen Teil

der Behandlungsmethoden mit in mein Konzept als Naturheilpraktikerin

aufzunehmen.

 

Die Ayurvedischen Massagen in Bezug auf Entspannung und

Entschlackung sowie Therapiearten der Traditionellen chinesischen

Medizin.

Die Ausbildung zum Erlernen der schon 3000 Jahre alten Medizin erfolgt

an der biomedica Schule in Glattbrugg (ZH).

Es ist fantastisch die Medizin verschiedener Kulturen wahrzunehmen

und für sich ganz individuell stimmig zu gestalten.

 

Sehr gern erzähle ich Ihnen auch etwas mehr von mir oder auch Sie über

sich in einem persönlichen Gespräch ganz nach ihrem Empfinden. Ich

verspreche Ihnen eines J.

 

Wenn Sie sich in meine Behandlung begeben, dann ermögliche ich

Ihnen ein neues Körpergefühl.

 

Ich freue mich sehr auf Sie.

Ganz Herzlichst

Kristina Glänzel

Vita

Ausbildungen

Herzlich Willkommen!

 

Sehr gerne würde ich Ihnen meine Lebensphilosophie vorstellen um Ihnen

die Möglichkeit geben zu können, einen kleinen Einblick zu meiner Person zu

gewinnen.

 

Die menschliche Natur gleicht einem Wasserstrudel. Öffnet man ihm einen

Ausweg nach Osten, so fliesst das Wasser ostwärts, öffnet man ihm einen

Weg nach Westen, so fliesst es westwärts.

Zitat von Menzi.

 

Dieses Zitat empfinde ich als sehr treffend denn egal welchen Weg sie mit

Ihrem Körper, Ihrem Geist, Ihrer Seele gehen werden, dieser Weg wird der

Richtige sein!

 

In den 3 Studien-Jahren des Naturheilpraktiker Studiums in der Paracelsus

Schule in Oerlikon (ZH) konnte ich die Verfahren der Selbstheilungskräfte

unseres Körpers kennen lernen. Ich habe gelernt, dass der Körper ein

dynamisches Gesamtsystem von Körper/Seele/Geist ist.

 

In der Biomedica Schule in Glattbrugg vertiefe ich mich noch ganz gezielt

auf die fernöstliche Medizin, welche mir sehr viel Freude bereitet. Im Jahr

2016 habe ich mit dem Diplom des medizinischen Qi Gong Practitioner TCM

abgeschlossen.

 

Im Jahr 2017 absolvierte ich erfolgreich die Liebscher und Bracht

Schmerztherapie Ausbildung, welche 90 Prozent Schmerzfreiheit verspricht.

 

Ich werde Ihnen mit sehr viel Engagement aufzeigen können, das es sich

lohnt offen für „neue“ Alternativen der Medizin zu sein.

 

Ihr Nutzen:

• Ich biete Ihnen eine Therapie gegen Schmerzen

Warum behaupte ich dies?

Es ist ganz einfach J Unsere Körperzellen schwingen rhythmisch.

Funktioniert dies nicht mehr kommt es in der Zellumgebung zu

Verlangsamungen und Stauungen und die reguläre Versorgung ist nicht

mehr gewährleistet und ebenso können Giftstoffe nicht mehr

abtransportiert werden. Der Körper kompensiert eine lange Zeit und

einst kann er dies nicht mehr. Dann kommt es zu ernsthaften und vor

allem schmerzhaften Störungen das sich auf das Körper-, Gefäss- und

Nervengewebe auswirken können.

Mit dem medizinischen Qi Gong gehe ich gezielt an die

Prozessentgleisung um auf zellulärer Ebene eingreifen zu können.

 

Mit der Liebscher und Bracht Schmerztherapie kann ich Ihr

Körpersystem biomechanisch durch die Knochenpressur und den

dazugehörigen Dehnungsübungen zur deutlichen Schmerzreduktion

bringen.

 

Es ist möglich Schmerzen aller Art zu beseitigen. Z.B.:

Ø Migräne

Ø Schmerzen vor Operationen/ nach Operationen

Ø Nach schlecht abheilenden Wunden

Ø Alle Arten von chronisch, degenerativen Erkrankungen wie

Rheuma, Arthrose, Osteoporose etc.

Ø Bei Unfall- und/ oder Haltungsbedingten degenerativen

Veränderungen der Muskulatur sowie

Ø Bei spastischen Muskelkontraktionen wie sie bei Behinderten

vorkommen.

Ø Im Bereich Rehabilitation und Sport findet es Verwendung

Ø Die Zahnmedizin sollte auch in diesem Zusammenhang genannt

werden

 

Wenn Sie bereit sind mit mir ein kleines Stück auf alternativem Weg zu

gehen, dann werden Sie ein neues Körpergefühl erfahren.

 

Ich freue mich sehr auf Sie und Ihre Geschichte die sie mitbringen werden.