Sabine Kneisel

Heilpraktiker

Naturheilpraxis Altstadt Spandau

Carl-Schurz-Str. 41

13597Berlin Spandau

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Ich habe die LNB Schmerztherapie 2018 kennengelernt. Sie verhalf mir zu einem fast schmerzfreien Leben, nachdem ich jahrelang verschiedene Therapien ausprobiert hatte und sehr verzweifelt war. Die größten Schmerzen im LWS Bereich, durch einen immer wiederkehrenden Beckenschiefstand ausgelöst, führten zu einer eingeschränkten Arbeitsfähigkeit. Mit Hilfe der Faszienrollen konnten die größten Schmerzen innerhalb von 14 Tagen beseitigt werden! Das hat mich so beeindruckt, dass ich mich entschied, diese Ausbildung zu absolvieren. Mit viel Disziplin mache ich weiter meine Übungen und die noch vorhandenen Restschmerzen nehmen kontinuierlich ab. Besonders zufrieden macht mich, selbst etwas tun zu können und nicht weiter hilflos zu sein. Ich glaube und hoffe, dass sich die Schmerztherapie durch LNB generell verändern wird und freue mich schon jetzt dabei zu sein und meinen Teil dazu beizutragen.

Außer der LNB Schmerztherapie biete ich Rhythmische Massagen nach Dr. Ita Wegman an, eine der anthroposophische Therapien, die sich auf R.Steiner beruft. Seit 2008 bin ich außerdem als Gesundheit- und Krankenpflegerin im einem anthroposophischen Hospiz beschäftigt, in dem ich auch Rhythmische Massage anbiete. Das begleiten von Sterbenden und Trauenden ist zu einem meiner Herzensanliegen geworden. Als Ausgleich massiere ich besonders gern Kinder, die einen Spezialpreis bekommen. Meine eigenen Erfahrungen mit einem ADS Kind helfen mir dabei, in jedem Kind und Menschen den GOLDENEN KERN zu finden und zu stärken. Außerdem habe ich mich in das Thema Traumatisierungen und dem Nachholen von Berührungsarmut in der Kindheit vertieft.

Wie können wir es schaffen, das Potential zu finden und zu leben, dass wir in uns haben und uns an unsere Lebensaufgabe erinnern?

Vita

  • Geboren wurde ich 1965 im Sternzeichen des Krebses in Berlin.
  • Realschulabschluss nach 10 Jahren auf einer Evangelischen Schule in Berlin Charlottenburg
  • Ausbildung und Tätigkeit als medizinisch technische Assistentin in den Bereichen Mikrobiologie, Tropenmedizin, Sportmedizin
  • seit 30 Jahren stolze Mutter eines wunderbaren Sohnes
  • seit 2005 in der Hospizbewegung tätig, zunächst im Ehrenamt, seit 2008 als Gesundheit- und Krankenschwester, Koordinatorin, Massagetherapeutin
  • seit 18 Jahren Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Bach-Blüten, Heilkunde der Hildegard von Bingen, Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman, LNB Schmerztherapie

 

Ausbildungen

  • 1983-1985 Ausbildung zur Medizinisch technische Assistentin
  • 1992-1995 Ausbildung zur Heilpraktikerin
  • 2004-2005 Schulung zur ehrenamtlichen Mitarbeiterin im Hospiz
  • 2005-2008 Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • 2010-2011 Grundkurs Anthroposophische Pflege
  • 2011 Zusatzqualifikation Koordination in der Hospizarbeit
  • 2012-2013 Weiterbildung Palliative Care in der Krankenpflege
  • 2014-2017 Ausbildung zur Therapeutin für Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman
  • 2018 Ausbildung zur Liebscher und Bracht Schmerztherapeutin
  • 2019 Wiederholung Schmerztherapie bei Roland Liebscher und Dr. med.Petra Bracht