Constanze Kruse

Heilpraktiker

Herbert-Baum-Strasse 3

13088Berlin

Karte

Praxisbilder

Über mich

Schon immer begeistert mich Bewegung und Körperbewusstsein. Im Alter von 18 Jahren habe ich mich zur Fitness- und Aerobictrainerin ausbilden lassen. Dabei habe ich mir einen für mich bis heute sehr wertvollen Grundstock an Wissen über die Anatomie des Menschen und Trainingsmethoden angeeignet. Beschwerden mit den Knien haben mich leider dazu gebracht mein Dasein als Trainerin nach ein paar Jahren wieder aufzugeben. Nach vielen Jahren unnötiger Behandlungen und immer wiederkehrenden Schmerzen habe ich durch die Behandlung eines Heilpraktikers endlich Erleichterung erfahren. Dies hat mich soweit begeistert dass ich angefangen habe mich intensiv mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen und mich aus- und fortzubilden. Die endgültige Bereicherung im Bereich der Schmerztherapie habe ich bei Liebscher&Bracht gefunden. Diese Art der manuellen Therapie beinhaltet genau das was mir früher gefehlt hat um schnell, effektiv und nachhaltig akute und auch chronische Schmerzen in den Griff zu bekommen. Um all meine erlernten Methoden gewissenhaft anwenden zu dürfen habe ich mich zur Heilpraktikerin ausbilden lassen und im April 2018 die Heilerlaubnis erlangt.

Vita

Ich bin 1979 in Landhut, Niederbayern, geboren. Heute bin ich Mutter zweier Kinder (Okt 2011, März 2013) und lebe seit 2008 in Berlin. Parallel zum Abitur habe ich eine Ausbildung zur Fitness- und Aerobictrainerin absolviert und anschließend neben dem Studium zur Betriebswirtin als Trainerin gearbeitet. Doch die Idee ein eigenes Studio zu gründen hat sich damals aufgrund körperlicher Beschwerden leider erledigt und somit gab mein Studium für mich keinen Sinn mehr. Somit habe ich mich einer weiteren Interesse von mir, der Begeisterung an Kostümen, Theater und Film, gewidmet. Ich habe ein Modestudium absolviert mit Schwerpunkt Kostümbild und anschließend 8 Jahre bei Film und Fernsehen im Kostümbereich gearbeitet. Doch meine Leidenschaft für Körper und Bewegung und mein wachsenden Interesse an alternativen Heilmethoden hat mich permanent begleitet. So habe ich die berufliche Auszeit aufgrund der Elternzeit genutzt um mich neu zu orientieren. Ein nicht allzu leichter Weg des Studierens und Lernens hat sich bezahlt gemacht und ich arbeite seit 2015 in eigener Praxis. Seit 2018 darf ich mich Heilpraktikerin nennen und ich bilde mich neben meiner Tätigkeit als Therapeutin ständig weiter.

Ausbildungen

2019 Mai/August Passivassistenz Schmerztherapie Liebscher&Bracht

2019 Januar Ausbildung zur Schmerztherapeutin Liebscher&Bracht

2018 Abschluss Heilpraktikerin

2018 Injektionstherapie

2016 Ausbildung Massagetherapie

2015-2019 Diverse Aus- und Fortbildungen im Bereich Medizinische Hypnose