Bernhard Käser | Liebscher & Bracht

Bernhard Käser

Physiotherapeut

Vitas-Institut

Oberanger 42

80331München

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Geboren 1959.

Mit vier Geschwistern im Allgäu wettertrainiert aufgewachsen. Was begeistert mich bis heute? Fragen stellen, weiter Forschen, ständig neues Lernen, immer wieder Staunen. Für Menschen mit ganzem Herzen da sein dürfen. Verheiratet mit einer genau so begeisterten Forscher- und Entdeckerin.

Gedanken zum Tag: Man hört immer von Leuten, die vor lauter Liebe den Verstand verloren haben, aber es gibt auch viele, die vor lauter Verstand das Herz verloren haben. Jean Paul

Vita

Stationen:

Ausbildungen in München und Damp (Ostsee), Kneippsanatorium Oberstdorf, Sport- Klinik Damp, Rehazentrum Damp, Bundeswehr-Zentralkrankenhaus Koblenz, Landesnervenklinik Berlin, Praxis Stuttgart, Praxis Heidelberg, 2 Praxen in München geleitet (4 Jahre).  Ab 1995 eigene Praxis.

Ausbildungen

  • Masseur med. Bademeister (1980)
  • Dipl Physiotherapeut (1985)
  • Unternehmensberater (1992)
  • Trainer (1992)
  • Schmerztherapeut (1995)
  • NLP Master Practitioner (1995)
  • EMDR, EFT, Körperzentrierte-Therapie

In den vergangenen 35 Jahren meiner Berufszeit habe ich mich in sehr viele weitere  Möglichkeiten zur Schmerzreduktion, außer L & B vertiefen können.

Über die ganze Bandbreite schmerztherapeutischer Behandlungen einen Überblick zu bekommen, schauen Sie bitte unter meiner Webseite  www.vitas-institut.de

Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten aller Fachrichtungen, Gastreferenten.

Bisherige Zusammenarbeit u.a.:

AOK, Bayerische Landesanstalt für Aufbaufinazierung, Bayerische Verwaltungsschule, Bayerischer Schützenverband, Betriebskrankenkassen-Gesundheitsforum, Bundeswehr-Zentralkrankenhaus Koblenz, DAk, EON, Generali-Versicherungen, Graf Dichtungen, Imbus Recycling, Ingram Macrotron, Landesnervenklinik Berlin, LSI Logic, Reha-Sportklinik Damp, Spitzensport (Handball-Nationalmannschaft / Deutscher Leichtathletik-Verband) Stuttgarter Ballett, VHS, WUP (Will und Partner)