Florian Hauch | Liebscher & Bracht

Florian Hauch

Heilpraktiker

Praxis Hauch / Schmerztherapie und Naturheilkunde

Salinstraße 9

83022Rosenheim

Wir kümmern uns weiterhin um unsere Patienten.

Für alle Patienten die in diesen schweren Zeiten ihr zuhause nicht verlassen möchten haben wir Möglichkeiten geschaffen ihnen weiterhin per Online-Video-Telefonie zur Seite zu stehen. Dadurch können Sie sich ganz einfach von zuhause aus beraten lassen. (Dafür sind keinerlei technischen Vorkenntnisse notwendig.)

Wenn Sie Fragen dazu haben oder einen Termin vereinbaren möchten, sind wir telefonisch unter 0803137544 oder permanent per E-Mail unter praxis-hauch@gmx.de erreichbar.

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Ich bin leidenschaftlicher BeHANDler. Manuelle Diagnose und Behandlung von Schmerzen  ist Familientradition. Die Weiterentwicklung manueller Fähigkeiten ist mein Hauptanliegen in der Schmerztherapie. Die Liebscher&Bracht-Methode ist einfach und genial. Sie leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

Da ich Heilpraktiker bin erden die Kosten  Schmerztherapie von privaten Kassen und Zusatzversicherungen, je nach Vertrag übernommen.

In manchen chronischen Fällen ist, neben gesunder Ernährung und Engpassdehnungen,  eine Biologische Therapie notwendig. Seit vielen Jahren messe ich in diesen Fällen die Vitalstoffe im Blut.

Als Beispiel:  Magnesium, Kalium, Calzium, Q10, B12, B6, Folsäure, Selen, Zink, Kupfer, Omega3-Fettsäuren, Vitamin D, Gluthation usw.

Ein Darmcheck über eine Stuhlanalyse ist genauso möglich wie die Untersuchung der Darmflora.

 

Vor allem wenn bei Schmerzpatienten zusätzlich chronische Erkrankungen wie Diabetes, Verdauungsstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen usw. vorliegen, ist eine umfassende Analyse der Vitalstoffe sinnvoll und manchmal notwendig. Patienten mit chronischen Erkrankungen nehmen oft viele Jahre Medikamente wie Schmerzmittel, Cholesterinsenker, Säureblocker, Diuretika oder Cortison usw. ein. Solche Medikamente sind Vitalstoffräuber. Vorhandene Defizite müssen gezielt ausgeglichen werden. Das ist in meiner Praxis möglich. Darüber hinaus setze ich zur Schmerztherapie Phytopharmaka und Enzyme ein.

 

Auch konventionelle Laborwerte wie z.B.  Zucker-, Leber-,  Schilddrüsen- und Nierenwerte können  in meiner Praxis untersucht werden um die gesammte Stoffwechselsituation des Patienten zu erfassen.

Hierzu arbeite ich seit 2010 zusammen mit dem Labor Ganzimmun in Mainz.

 

 

 

Vita

Seit 2001 Manuelle Therapie in selbständiger Heilpraktiker-Praxis in Rosenheim

Nach dem allgemeinen Abitur zog es mich in das Berufsfeld meines Vaters mit Praxis-Übergabe 2006

Verheiratet, 2 Kinder

Ausbildungen

Assistenz bei Roland Liebscher-Bracht in München Februar 2020

Ausbildung zum Schmerztherapeuten nach Liebscher&Bracht in Bad Homburg 2019

​Ausbildung zum Heilpraktiker an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Naturheilweisen „Josef Angerer“ 1995-1998  in München

 ​Amtsärztliche Prüfung/ Heilpraktikerzulassung  1999

Mitarbeit und Assistenzen in verschiedenen Praxen, u.a. bei HP Hannelore Fischer-Reska 2000-2003​

​Sechsjährige, praxisbegleitende Ausbildung in Transpersonaler Psychotherapie bei Richard Stiegler(Transpersonale Prozessarbeit) 2008-2012 und 2015-2018