Jessica Hubrich - PR-Gesundheitstraining




Freiherr-vom-Stein-Str. 5
64823 Groß-Umstadt

Telefon: 0151 11176467
E-Mail: info@pr-gesundheitstraining.de
Web: www.pr-gesundheitstraining.de

Qualifikationen nach Liebscher & Bracht

 Schmerztherapeut

Was sind die Qualifikationen nach Liebscher & Bracht?

Karte

Praxisbilder

Über mich

Mein Name ist Jessica Hubrich und seit März 2015 selbständig mit PR-Gesundheitstraining. PR steht für Präventiv und Rehabilitativ, denn ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, meine Kunden sowohl bei der Vorbeugung von Erkrankungen zu unterstützen, als auch Ihnen während/nach einer Erkrankung oder Verletzung zurück in den Alltag zu verhelfen. Meine Betreuung umfasst neben der sportlichen Betreuung in Form von Personal Trainings und Präventionskursen auch die Ernährungsberatung und die Durchführung von Behandlungen wie Wellness-, Sport- und Tiefengewebsmassagen und zu guter letzt auch die Anwendungen nach Liebscher und Bracht, die das Konzept rundum komplett machen. Diese ganzheitliche Arbeit ermöglicht eine optimale Betreuung von A bis Z.

Vita

Mein Weg in die Arbeit mit Menschen und deren Gesundheit war schon früh geebnet, als ich aufgrund zweier Unfälle jahrelang auf ein Rehatraining angewiesen war. Doch wie es das Gesundheitswesen mit all seinen Reformen vorschreibt: Ist das Maß an Krankengymnastik erschöpft, ist der Patient auf sich allein gestellt, egal ob er wieder vollständig genesen ist oder nicht. Die Ärzte prophezeiten mir damals ein Leben mit sportlichen Einschränkungen, was meinen Wunsch, Tanzlehrerin zu werden, in weite Ferne bis hin zur Unmöglichkeit rücken ließ.

Der Ärger darüber, dass ich niemanden gefunden habe, der mir damals einen Weg gezeigt hat, wie ich aus eigener Kraft nach Abschluss der ärztlichen und therapeutischen Behandlung meine Leistungsfähigkeit wiedererlangen kann, bestärkte mich darin, meinen Traum, Menschen etwas beizubringen und ihnen Lebensfreude zu vermitteln, nicht mehr nur auf das Tanzen zu beschränken.

Daher absolvierte ich nach meinem Abitur eine Ausbildung als Sportfachfrau (IHK) und schloss diese als Bundesbeste meiner Berufsgruppe ab.

Für mich war klar: Ich möchte so individuell wie möglich mit meinen Kunden arbeiten und entschloss mich somit, mich um genau die Menschen zu kümmern, die nicht alleingelassen in einem Fitnessstudio oder in einer Gruppe trainieren und trotzdem unter qualifizierter Betreuung gesundheitsorientierten Sport treiben möchten. Das schließt vorallem die Menschen mit ein, die nach Abschluss der Reha/Physiotherapie noch nicht vollständig gesund sind und Unterstützung bei der Erlangung ihrer Alltagstauglichkeit oder Rückkehr zum Sport brauchen.

PS: Durch diesen Weg habe ich aus eigener Kraft meine volle Leistungsfähigkeit wiedererlangt und bin so fit wie noch nie. Diese Kraft gebe ich täglich an meine Kunden weiter. Hilfe zur Selbsthilfe!

Ausbildungen

 

  • „Schmerzspezialistin nach Liebscher&Bracht“
  • „Ernährungsberaterin“
  • „Trainerin für Sportrehabilitation“
  • „Massage-Therapeutin“ ärztlich geprüft
  • „Deep Tissue-Tiefengewebemassage“
  • „Functional Group Trainer“
  • „Faszientrainer B-Lizenz“
  • „Trainerin für Wirbelsäulengymnastik/Core-Training“
  • „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement“
  • „Seniorenfachtrainerin“
  • „Kindersporttrainerin“              
  • „Herz-Kreislauf-Fitness“
  • „Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung“
  • „DOSB B-Lizenz für Sport in der Prävention“
  • „Sportmasseurin (inkl. Taping)“ 
  • „Fitnesstrainerin B-Lizenz“
  • „Group Fitness Trainerin B-Lizenz”
  • „Aqua Fitness B-Lizenz“