Roland Hoffmann | Liebscher & Bracht
Auf dem Portraitfoto ist Roland Hoffmann vor einem hellgrauen Hintergrund zu sehen. Er hat eine Halbglatze und kurzes dunkles Haar und eine eckige Brille. Auf dem Foto trägt er ein schwarzes T-Shirt und einen dunklen Blazer.

Roland Hoffmann

Betrieblicher Gesundheitsmanager

Schmerzpraxis

Im Alten Holz 33

58093Hagen

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Teilnahme an der Ausbildung "Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Schmerztherapeut, Bewegungstherapeut und fayo Trainer in Zusammenarbeit mit  Frau Annette Michels, Heilpraktikerin

Vita

Ausbildungen

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht 9/ 2008

Bewegungstherapie  nach Liebscher & Bracht 12/ 2008

fayo Trainer Ausbildung nach Liebscher und Bracht 10/2016

Gesundheitstherapie nach Liebscher & Bracht 11/ 2009

Heilpraktikerausbildung nach Liebscher & Bracht,Modul 1 - März 09

Heilpraktikerausbildung nach Liebscher & Bracht,Modul 2 - Mai   09

Heilpraktikerausbildung nach Liebscher & Bracht,Modul 3 - Juni   09

Heilpraktikerausbildung nach Liebscher & Bracht,Modul 4 - August 09

Heilpraktikerausbildung nach Liebscher & Bracht,Modul 5 - Oktober 09

Heilpraktikerausbildung nach Liebscher & Bracht,Modul 6 - Januar   10

Workshop Anatomie und Palpation 9/2014

Berieblichen Gesundheitsmanager mit den Führungsprinzip Achtsamkeit, 7/2015

Gesundheitspraktiker 2/2012

Partnertreffen: Gersfeld 11/2009  \\\" Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Glinde   05/2010  \\\" Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Bad Homburg   05/2012  \\\"Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Bad Homburg   10/2012  \\\"LNB Painless PREMIUM\\\"

Bad Homburg   12/2012  \\\"Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Bad Homburg    04/2014 \\\"Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Bad Homburg    10/2015  \\\"Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Bad Homburg     10/2016  \\\"Weiterbildungs-Partnertreffen\\\"

Fayo-Partnertreffen.05.08.2017.Bad Homburg

Schmerztherapie-Assistenz.19.bis 22.10.2017.Bad Homburg