Simone Asholt

Heilpraktiker

Naturheilpraxis Asholt

Lippmauer 38

45721Haltern am See

Telefon: 0 23 64 - 88 41 123

E-Mail: info@asholt-naturheilpraxis.de

Web: http://www.asholt-naturheilpraxis.de

Karte

Praxisbilder

Über mich

Jede und jeder von uns weiß, wie schwer es fällt, Gewohnheiten zu verändern. Eigentlich wissen wir vom Kopf her, dass Bewegung und gute Ernährung wichtig sind und wir uns wohler in unserem Körper fühlen würden, wenn wir mehr darauf achteten.

Allerdings sind wir im Alltag oft zu erschöpft und ausgelastet, um uns mehr damit zu beschäftigen. Erst wenn der Körper uns durch Schmerzen und Krankheit darauf aufmerksam macht, dass wir uns mehr um ihn kümmern sollten, fangen wir an etwas zu tun.  Meine Motivation ist es, Ihnen zu helfen sich auf den Weg zu einem schmerzfreien, mobilen Leben zu machen.

Ich suche nach den Auslösern für den Schmerz, oder die Krankheit und behandle Sie mit unterschiedlichen Therapieformen. Damit Sie sich in Ihrem Körper wieder wohlfühlen können und den Alltag mit Kraft und Energie meistern können. Gerade im Bereich der Schmerztherapie bin ich dabei auf die Mithilfe meiner Patienten angewiesen, denn wirkliche Abhilfe auf lange Sicht kann nur gewährleistet werden, wenn Sie auch zu Hause Übungen machen, die ich Ihnen in meiner Praxis zeige.

Das alles sind kleine Schritte auf dem Weg der Veränderung – hin zu einem mobilen, vitalen Lebensstil. Gerne bin ich dabei behilflich und zeige Ihnen wie Sie diese Dinge in Ihren Alltag integrieren können.

Vita

Ausbildung & Berufserfahrung:

 

  • 3-jährige Ausbildung in der Krankenpflege, Abschluss: Krankenschwester
  • 12 Jahre Fachschwester - Anästhesiemedizin auf einer interdisziplinären Intensivstation
  • Staatl. anerkannte Heilpraktikerin
  • Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker

 

Weiterbildung:

  • Ethnomedizinerin
  • Neuraltherapeutin
  • Krampfadertherapeutin nach Prof. Linser
  • Liebscher-Bracht Schmerztherapie

Sonstiges:

  • Als Jugendliche habe ich mit dem Leistungssport begonnen. Die Leichtathletik, insbesondere der Siebenkampf, faszinierte mich. Dieses überaus vielseitige, aber auch harte Training, prägte mich und ich profitiere noch heute davon, insbesondere bei der Behandlung von Sportverletzung und Überlastungsschäden. Ich weiß, wie schwer es ist und wieviel Disziplin man benötigt um regelmäßig und erfolgreich zu trainieren. Dies gilt auch für die Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat, für die Sie ebenfalls eine Menge Disziplin und Durchhaltevermögen benötigen. Diese Motivation möchte ich an Sie weitergeben.

Ausbildungen