Ulli Betting- Heilpraktiker-Schmerztherapeut- Osteopath | Liebscher & Bracht
Auf dem Foto ist Ulli Betting aus Köln vor einer dunklen Steinwand zu sehen. Er hat dunkelblondes Haar und trägt ein Jeanshemd und lächelt in die Kamera.

Ulli Betting- Heilpraktiker-Schmerztherapeut- Osteopath

Heilpraktiker

Sportpraxis für Osteopathie, Schmerztherapie und Ernährung

Wittgensteinstraße 23

50931Köln

Wir kümmern uns weiterhin um unsere Patienten.

Für alle Patienten die in diesen schweren Zeiten ihr zuhause nicht verlassen möchten haben wir Möglichkeiten geschaffen ihnen weiterhin per Online-Video-Telefonie zur Seite zu stehen. Dadurch können Sie sich ganz einfach von zuhause aus beraten lassen. (Dafür sind keinerlei technischen Vorkenntnisse notwendig.)

Wenn Sie Fragen dazu haben oder einen Termin vereinbaren möchten, sind wir telefonisch unter 0221/79009555 oder permanent per E-Mail unter info@sportpraxis-koeln.de erreichbar.

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Ich lernte die Methode von Liebscher und Bracht schon 2010 kennen und bin seither begeistert von Rolands und Petras Idee, allen Menschen ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen. In meiner Praxis im Herzen von Köln, erfahre ich taglich, wie gut und effektiv ich meinen Patientinnen und Patienten mit der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht helfen kann.

Die Kombination aus der Osteopressur, den effektiven Engpassdehnungen und den begleitenden Maßnamen, der Fazienrollmassage, der Light-Osteopressur und den Nahrungsergänzungsmitteln bilden eine sehr gelungenes Gesamtpaket, mit dem ich meinen Patienten optimal helfen kann.

Vita

Geboren im westfälischen Bocholt und aufgewachsen in dem kleinen Ort Dingden am Niederrhein entdeckte ich schon früh meine Leidenschaft für Sport und Bewegung. Fussball, Schwimmen, Volleyball und Rennradfahren prägten meine Jugend. Nach dem Abitur 1995 und dem Zivildienst zog es mich zum Studium der Sportwissenschaften an die Sporthochschule Köln. Dort spezialisierte ich mich im Hauptstudium auf die Sporttherapie, also die Behandlung von Patienten über Sport und Bewegung. Nach dem Abschluss zum Diplom Sportwissenschaftler, war mein Entschluss gefasst, mich ganz der Therapie von Patienten und Schmerzpatienten zu widmen. Um dies umfassend ausüben zu können belegte ich eine zweite Vollzeitausbildung, um mich auf die staatliche Heilpraktiker Prüfung vorzubereiten, die ich 2008 erfolgreich abschloss. Parallel machte ich meine erste 4 Jährige Osteopathie Ausbildung in Köln, die ich 2009 erfolgreich beendete. 2010 lernte ich dann die LNB Schmerztherapie kennen und lies mich darin von Roland Liebscher-Bracht ausbilden. Es folgten viele Assistenzen und Repetitorien, um die gelernte Osteopressur und die Engpassdehnungen immer besser anwenden zu können.Zudem studierte ich von 2010 bis 2015 berufsbegleitende am Institut für angewandte Osteopathie in Neuss und schloss 2015 damit die 5 jährige, anerkannte Osteopathie-Ausbildung erfolgreich ab.Nach meiner anfänglichen Praxiszeit im ASV Köln e.V. zog ich 2012 nach Köln Lindenthal, in die Wittgensteinstrasse 23 und bin dort mit meiner Praxis für Osteopathie, Schmerztherapie und Ernährung sehr zufrieden und erfolgreich.

Ausbildungen

Abitur 1995 im westfälischen Bocholt
Studium der Sportwissenschaften an der Sporthochschule Köln
Abschluss Diplom Sportwissenschaftler im Bereich Sporttherapie 2004
Osteosymbiose Ausbildung bei C. Otten und T. Helmchen 2005 bis 2009
Heilpraktiker-Vollzeitausbildung bei Thalamus Köln 2006- 2008
Heilpraktiker seit 2008
Osteopath seit 2009
LNB Schmerztherapeut seit 2010
LNB Bewegungstherapeut seit 2012
LNB Weiterbildungen und Assistenzen 2010-2020
Fayo Ausbildung 2016
Intensivrepetitorium 1-4  bei Stefan Wellermann in Ibbenbüren Oktober –November 2020
Online-Partnertreffen November 2020