Ines Eckeberg

Physiotherapeutin

Praxis für Manuelle Therapie

Langenrader Mühle 2

24326Ascheberg

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"

Karte

Praxisbilder

Über mich

Meine Behandlungsziele: Ich begleite sie.

Ich möchte sie bestmöglich unterstützen, die richtigen Kanäle zu finden und zu nutzen, um ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und sie so auf den Weg zu mehr Leichtigkeit, Bewußtheit und Schmerzfreiheit zu bringen.

Vita

Naturverbunden bin ich auf dem Lande aufgewachsen, geprägt vom Mehrgenerationenleben und Tieren um mich herum.

In Hamburg habe ich eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester absolviert und anschließend in der ambulanten Intensivpflege gearbeitet. Durch unsere interdisziplinäre Teamarbeit hatte ich wunderbare Einblicke in den Fachbereich der Physiotherapie und war so begeistert von den vielseitigen Möglichkeiten, dem Menschen individuell und bedürfnisorientiert ganzheitlich weiterzuhelfen, dass ich mich für eine Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin an der Lubinusschule in Kiel entschied.

Mein großer Wunsch, anschließend im Querschnittzentrum im berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Boberg in Hamburg zu arbeiten, ging in Erfüllung. Ich habe leidenschaftlich gerne in der Neurologie gearbeitet.

Nach meiner Elternzeit habe ich mich entschieden, meinen Beruf im Praxisbereich weiterzuführen und habe den Weg der Manuellen Therapie eingeschlagen.

Ausbildungen

- Staatlich geprüfte Physiotherapeutin

- Manuelle Therapie

- FDM (Faszien Distorsions Modell)

- Bobath (neurophysiologische Zusatzqualifikation)

- Rückenschulinstruktorin (nach KddR)

-Zertifizierte Faszientrainerin (Präventionskurse nach §20 SGB V)

- Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht