Praxis für Naturheilverfahren, Schmerz- u. Psychotherapie Christine Keuchel, Heilpraktikerin und Dipl.-Ing.chem.




Pferdemarkt 13
23552 Lübeck

Telefon: 0451 7074292
E-Mail: schmerzfrei-luebeck@web.de
Web: naturheilpraxis-keuchel.de

Qualifikationen nach Liebscher & Bracht

Schmerztherapeut

Was sind die Qualifikationen nach Liebscher & Bracht?

Karte

Praxisbilder

Über mich

Heilpraktikerin und Dipl.-Ing. chem.

Vollpraxis seit 1999

Behandlungsschwerpunkte in meiner Praxis:

Schmerztherapie

Orthomolekulare/Komplementäre Medizin, Infusionen

Darmsanierung, Ernährungsberatung, Stoffwechseloptimierung

Akupunktur, Regulations- und Konstitutionsmedizin, Biochemie

Psychosomatische Medizin, Labordiagnostik

Angstbewältigung, Entspannungsverfahren, Hypnose, NLP

 

 

 

 

 

Vita

Ausbildungen:

 

DatumAusbildung
19.05.2011 - 22.05.2011L&B-Painless-Premium, Raum Hamburg, 05/2011

 

Assistenzen:

weitere Assistenzen mind. 1 x jährlich in 2013, 2014, 2015

08.11.2012 - 11.11.2012L&B Painless Premium, Raum Hamburg, 11.2012
DatumVeranstaltung
17.05.2012 - 20.05.2012L&B Painless Premium, Raum Hamburg, 05.2012
06.10.2011 - 09.10.2011L&B-Painless, Raum Berlin, 10/2011

Ausbildungen

  • Studium Technische Chemie mit Abschluß Dipl.-Ing. chem. in Kiel und Lübeck (Schwerpunkt: Instrumentelle Analytik und Biotechnologie)
  • Quality-Assurance-Manager und Strahlenschutzbbeauftragte
  • von 1987 bis 1999: Anstellungen als Laboringenieur, Laborleiterin und Leiterin des Qualitätsmanagement in einem Umweltlabor und einem chem.-pharm. Labor und einer chem. Fabrik.
  •  1980-1988  Ehrenamtliches Engagement als Rettungssanitäter DRK
  • durch meine mehrjährige Tätigkeit im chem.-pharm. Labor in Hamburg wuchs mein Interesse für die Naturheilkunde, so absolvierte ich zunächst nur "hobbymäßig" diverse Ausbildungen:
    • Fußreflexzonen- und Sportmasseurin
    • Lehrerin Autogenes Training
    • Heilpraktikerin für Psychotherapie
    • Seniorentherapie
    • NLP-Trainer, Hypnoseausbildung
    • HEILPRAKTIKERPRÜFUNG
    • TCM-Akupunktur
  • Nach meiner NIEDERLASSUNG als HEILPRAKTIKERIN 1999 kamen dann noch diverse Ausbildungen, z.B. in Iridologie, Biochemie nach Schüßler..... dazu, so dass ich in meiner Praxis ein recht breites Spektrum abdecken kann. 
  • Regelmäßig besuchte ich fast 3-4 x monatlich Fachfortbildungen zu den verschiedensten Themen
  • seit ca 10 Jahren halte ich nun selbst Vorträge in Deutschland und auch im Ausland  für diverse Pharma-firmen, in HP-Schulen und auf Kongressen zu Themen der Orthomolekularen Medizin, Mitochondrialer Medizin, Fibromyalgie, Labordiagnostik, Allergien........