Arztpraxis Beleites, Alexandra

Ärztin

Arztpraxis mit Schwerpunkt Schmerzbehandlungen & Ernährungsmedizin

Lohmener Str. 1

01326Dresden

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Teilnahme an der Ausbildung "Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht"Erfolgreiche Teilnahme an der Qualitätssicherungsprüfung

Karte

Praxisbilder

Über mich

Bereits während der Facharztausbildung lag mein Fokus auf der Behandlung von Schmerzen durch Beeinflussung der Muskulatur und der Faszien. Mit deren Entspannung, Entlastung und Harmonisierung können häufig auch Schmerzen, deren Ursache zunächst bei den Bandscheiben, Gelenken, Nerven und/oder Gefäßen gesehen wird, gelindert werden. Dank der hocheffizienten Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht konnte ich mein Behandlungsspektrum sehr optimieren.

Ein wichtiges Anliegen einer Schmerztherapie ist mir, die Ursachen der Beschwerden zu beseitigen, um damit langfristige Resultate erzielen und auch Schmerzmedikamente reduzieren bzw. absetzen zu können. Im Ergebnis der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ist es mir oft möglich, akute Schmerzen ohne zusätzliche Tabletteneinnahme zu behandeln oder bei länger bestehenden Beschwerden eine grundlegende Schmerzreduktion bzw. Schmerzfreiheit zu erreichen und hier ebenfalls Einfluss auf die Medikamente zu nehmen.

Ziel meiner Arbeit ist es Ihnen zu helfen, bestehende Schmerzen zu lindern und Ihr Wohlbefinden langfristig zu verbessern. Außerdem ermöglicht die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht auch Menschen, die nicht an Schmerzen leiden, ihr Körpergefühl und ihre Fitness zu steigern, was sich positiv auf das psychische und emotionale Befinden auswirkt.

 

 

Vita

Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Tätigkeitsstandorte:

1. Arztpraxis mit den Schwerpunkten Schmerzbehandlungen & Ernährungsmedizin in 01326 Dresden-Pillnitz, Lohmener Str.1.

2. Ärztin in der RehaSalus Oberlausitz GmbH, An der Lessingschule 2a, 02692 Großpostwitz.

Ausbildungen

 

Ausbildungen/Fortbildungen/Seminare:

Ausbildung in der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht 3/2016, Passivassistenz 9/2016, Qualitätsprüfung zum geprüften Schmerztherapeuten 10/2016, Partnertreffen 10/2017, Aktivassistenz 4/2018, Rezertifizierung zum geprüften Schmerztherapeuten 4/2018, Partnertreffen 10/2018, Aktivassistenz 8/2019, Rezertifizierung zum geprüften Schmerztherapeuten 8/2019, Partnertreffen 11/2019, Aktivassistenz 2/2020.

Abschlüsse:  Akupunktur B-Diplom 1999 , Manuelle Medizin 2001, Ernährungsmedizinische Beratung  - Curriculum der Sächsischen Landesärztekammer 2009

Ausbildungen:  Basismedizin nach Dr.med. Franz Prause,  Su Jok Akupunktur, Shiatsu

Seminare: Aufstellungsarbeit, Orthomolekulare Medizin, Meridianenergietechnik, Energiemedizin, Kinesiologie, Biophotonentherapie