Anja Holub

Heilpraktikerin

Weißwasser/Oberlausitz

Qualifikation nach Liebscher & Bracht

Dieser Therapeut wurde von uns zertifiziert, weil er die hohen Qualitätsstandards von Liebscher & Bracht erfüllt:

Erfolgreich abgeschlossene Liebscher & Bracht-AusbildungBestandene Qualitäts-Prüfung zum Erhalt der Liebscher & Bracht-ZertifizierungWiederholung der Qualitäts-Prüfung alle 2 JahreRegelmäßige Fortbildung zum neuesten Stand der Therapie
Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
Muskauer Str. 149

02943Weißwasser/Oberlausitz

Deutschland

Über mich

Wollen auch Sie endlich schmerzfrei sein - und sind bereit, auch selbst etwas dafür zu tun?
Bei einer Behandlung nach Liebscher & Bracht reduzieren wir gemeinsam die schmerzauslösende Grundspannung und ich gebe Ihnen die nötigen Werkzeuge an die Hand (Engpassdehnungen und Faszienrollmassagen), mit denen Sie sich jederzeit selbst helfen können.
Rufen Sie mich an - 03576 558 2425 - und vereinbaren Sie einen Termin. Ich freue mich auf Sie!

Wer bin ich ...

... eine begeisterte Liebscher & Bracht-Schmerztherapeutin.

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht habe ich 2017 für mich entdeckt - und mit ersten eigenen Übungen (Engpassdehnungen) heftige Verspannungen in meinem Körper lösen können. Seitdem bin ich absolut überzeugt von diesem Verfahren. Meine Ausbildung zur Schmerzspezialistin (Febr. 2018) hat mich diesbezüglich noch bestärkt - und mit dem nötigen Fachwissen und der erforderlichen praktischen Erfahrung versorgt.

Seit September 2020 bin ich  nun auch in der erweiternden Bewegungstherapie geschult, welche die Schmerztherapie auch in besonders hartnäckigen Fällen ergänzen und die Patienten zusätzlich unterstützen kann.

Mir ist es eine Freude, mit dieser genialen Methode bei meinen Patienten den jeweils vorhandenen Schmerz so unglaublich schnell, einfach und deutlich reduzieren zu können. Es ist meist nicht nötig, Schmerzen auszuhalten - in fast allen Fällen ist schnell eine massive Linderung möglich - auch bei sehr lange schon vorhandenen Schmerzzuständen. Eine einzige Behandlung reduziert den Schmerz (fast immer) deutlich - oft entsteht komplette Schmerzfreiheit (in derselben Position). Wiederholte Behandlungen - in der Regel 3 bis 5 - können die Schmerzfreiheit stabilisieren. Die für den jeweiligen Schmerzzustand passenden Engpassdehnungen, die Sie als Patient*in im Anschluss der Behandlung selbst praktizieren sollten, um die Schmerzfreiheit/-reduzierung zu erhalten, werden von mir in der Praxis angeleitet. Ganz einfach.

Übrigens: Bei Sportlern kann sich durch diese Behandlung zudem auch das Zusammenspiel von Muskeln verbessern - und damit die Leistungsfähigkeit erhöhen.

Sie haben schon viel probiert - aber so richtig hat doch nichts geholfen? Nun ja, das hören wir oft. Und: Sehr oft können wir helfen. Haben Sie die Liebscher & Bracht-Therapie noch nicht getestet? Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. ☺

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie mich gern an unter 03576 558 24 25 - oder schicken mir eine E-Mail an anja.holub@web.de. Ich freue mich auf Sie!

Vita

verheiratet
Mutter von zwei Söhnen

Ausbildungen

studierte Diplom-Verwaltungswirtin (FH) - Abschluss 1999

Heilpraktikerin seit 2009

Homöopathie-Ausbildung 2008-2011

Ausbildung Schmerztherapie im April 2018 in Dresden
1. Assistenz Schmerztherapie (passiv) im Nov 2018 in Potsdam bei Roland Liebscher-Bracht
2. Assistenz Schmerztherapie (passiv) im Febr 2019 in Dresden
3. Assistenz Schmerztherapie (Aktiv-Anwärter) im Mai 2019 in Bad Homburg

Qualitätssicherungsprüfung in Bad Homburg - Juni 2019

4. Assistenz Schmerztherapie (aktiv) im Nov 2019 in Dresden

Ausbildung Bewegungstherapie (Sept 2020)

Zertifizierung als Liebscher & Bracht-Therapeutin, Goldstandard (März 2021)