Sodbrennen – Tipps & Übungen

Roland Liebscher-Bracht behandelt Frau im Bauchbereich. Sie liegt rücklings auf einer Liege.


Sodbrennen kennzeichnet sich durch häufiges Aufstoßen. Doch häufig ist die Ursache nicht ein übersäuerter Magen, sondern hat seinen Ursprung ganz wo anders.
Die Speiseröhre läuft durch das Zwerchfell und mündet in den Mageneingang. Durch falsche und unruhige Atmung verkrampft das Zwerchfell. Somit drückt dieser verspannte Muskel auf den Schließmechanismus, sodass dieser nicht mehr richtig funktioniert. Dann läuft Magensäure in die Speiseröhre und Sodbrennen entsteht. Wenn wir das Zwerchfell entspannen, nimmt der Reflux meist drastisch ab.
Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht zeigt nun effektive Übungen gegen Sodbrennen mit dem Liebscher-Bracht Faszien Set.

Sodbrennen: Übung 1

Wir nehmen dazu den Mini Ball des Liebscher- Bracht Faszien Sets und setzen ihn an diese kleine Vertiefung in der unteren Hälfte des Brustkorbs. Diese Stelle ist bei Reflux Patienten meist besonders empfindlich. Nun bewegen Sie den Ball vorsichtig um die Rippenränder in ganz langsamen kleinen Kreisen herum. Üben Sie ordentlich Druck auf den Ball aus, so dass Sie an Ihren Grenzschmerz stoßen. Diese Übung können Sie ca. 3-4 Minuten ausführen.

Sodbrennen: Übung 2

Für die zweite Übung setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl. Nun pusten Sie durch den Mund alle Luft aus den Lungen aus. Wenn Sie dann merken, dass keine Luft mehr vorhanden ist, beugen Sie sich mit dem Oberkörper nach vorne und stoßen noch den Restluftstoß aus. Sobald alle Luft aus dem Körper draußen ist, halten Sie sich bitte die Nase zu und schließen den Mund. Nun richten Sie Ihren Oberkörper wieder auf. Anschließend versuchen Sie mit der zuhaltenden Nase einzuatmen. Dies funktioniert nicht, aber dadurch entsteht im inneren ein Vakuum. So spannt sich unser Zwerchfell an, was nach 2 bis 3-facher Wiederholung der Übung viel geschmeidiger wird.
Anschließend lösen Sie Ihre Hand von der geschlossenen Nase, atmen 2 bis 3 Atemzüge ganz normal und wiederholen diese Übung.

Lade dir unseren kostenfreien Ratgeber gegen deine Schmerzen runter:

Ratgeber Nackenschmerzen von Roland Liebscher-Bracht im Flyerformat. Zu sehen sind Titelseite und der aufgeschlagene Ratgeber.

✅ Die besten Übungen gegen deine Schmerzen mit Bildern und präziser Erklärung
✅ Wie entstehen deine Schmerzen und wie lassen sie sich vermeiden?
✅ Experten-Tipps von Roland Liebscher-Bracht
▶ Den ganzen Ratgeber kostenlos als PDF runterladen!

runterladen

Das solltest du über Liebscher & Bracht wissen:

So funktioniert Liebscher & Bracht -- Schritt für Schritt

Hier bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn du noch gar nicht weißt, wie die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht funktioniert und was du tun sollst.

Anleitung ansehen

Die besten Übungen gegen deine Schmerzen

In unserem großen Schmerzlexikon findest du zu jedem Schmerz eine ausführliche Erklärung, wie er entsteht und welche Übungen am besten dagegen helfen.

Zum Schmerzlexikon

Unsere Übungen: Wie oft und wie lange?

Wie oft und wie lange solltest du unsere Übungen machen, damit du deine Schmerzen möglichst effektiv in den Griff bekommst?

jetzt lesen

Warum richtige Bewegung Schmerzen heilt

Unsere Übungen bewirken, dass sich dein Körper auch in den wenig genutzten Gelenkwinkeln bewegt. Doch warum hilft das?

jetzt lesen

Warum machen wir das? Unsere Vision!

Warum stellen wir dir und anderen Schmerz-Leidenden all das Wissen und die Video-Übungen kostenlos zur Verfügung?

jetzt lesen

Darum sind diese Faszienrollen so effektiv

Es gibt viele Anbieter für Faszienrollen, aber unsere wurden speziell gegen Schmerzen entwickelt.

jetzt lesen

Drei Fehler beim Faszienrollen

Diese Fehler werden bei der Faszien-Rollmassage häufig gemacht. Vermeide sie unbedingt, wenn du Erfolg haben willst.

jetzt lesen

Faszienrollen: Wie oft? In welche Richtung?

Wie oft solltest du eine Faszien-Rollmassage machen und in welche Richtung solltest du dabei rollen?

jetzt lesen