Top 3 Übungen für Jogger: Läuferknie

Kostenfreier Ratgeber

Die besten Übungen und Tipps bei Knieschmerzen außen:

Download Ratgeber Knieschmerzen aussen Liebscher & Bracht
Jetzt runterladen

Die Übungen eignen sich am besten, wenn Sie sie direkt nach dem Joggen durchführen. Eine ideale Hilfe für diese Übungen sind eine Parkbank oder ein Baum.

Top 1 gegen Läuferknie

Halten Sie sich hinten an der Lehne der Bank fest und lassen sich nun mit der Leiste durchhängen. So werden die Verkürzungen im Hüftbeuger gelöst. Halten Sie diese Dehnung 2 Minuten und lassen sich dabei immer weiter hineinfallen.

Top 2 gegen Läuferknie

Direkt nach der ersten Übung dehnen Sie nun die Beine. Stellen Sie ein Bein nach hinten und beugen das vordere Knie. So dehnen Sie die Waden. Achten Sie darauf, dass die hintere Ferse auf dem Boden ist und der Fuß gerade ausgerichtet ist. Nach 2 Minuten wechseln Sie die Seiten und dehnen dort auch.
Als Variante nehmen Sie einen Fuß wieder zurück, aber in einem kleineren Abstand. Nun beugen Sie beide Knie und dehnen somit noch die untere Wade. Auch diese Übung halten Sie auf beiden Seite mindestens 2 Minuten.

Top 3 gegen Läuferknie

Beugen Sie ein Bein und ziehen den Fuß an das Gesäß heran. Mit der Hand ziehen Sie am Fuß und halten so den Zug. Achten Sie besonders darauf, dass beide Knie nah beieinander sind und sich das Bein nicht vor der Körperlinie befindet. Auch diese Übung wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Die besten Übungen gegen Knieschmerzen

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Knieschmerzen herunter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Gib deine E-Mail-Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen: