Übung gegen Muskelverkürzungen beim Laufen

Sitzen-oder-Stehen


Muskelverkürzungen beim Laufen vorbeugen, eine Übung:

Die heute gezeigte Übung eignet sich super als Aufwärmtraining und dient der Dehnung des großen Oberschenkelmuskels, also beugt einer Verkürzung beim laufen vor.

Der Übungsablauf ist wie folgt:

Beginnen Sie in Schrittstellung. Wichtig hierbei ist das hintere Bein, diese will gedehnt werden. Strecken Sie das hintere Bein komplett durch und lassen Sie die Ferse so nah am Boden wie möglich. Achten Sie darauf das Bein nicht zu knicken. Rotieren Sie nun Ihre Hüfte weg vom hinten stehenden Bein. Bedeutet, wenn Sie ihr rechtes Bein gerade nach hinten strecken, drehen Sie Ihre Hüfte vom Bein weg, also in diesem Fall nach links. Lassen Sie dabei dennoch weiterhin das rechte Bein gestreckt. Machen Sie dies Übung für 2-3 Minuten und nehmen Sie sich Zeit diese Übung langsam zu machen um das neue Bewegungsmuster zu erlernen. ac

Sie möchten selbst aktiv etwas gegen Ihre Schmerzen tun? Dann schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken unsere Schmerzfrei-Produkte:

Muskelverkuerzungen
Muskelverkuerzungen

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe? 

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Geben Sie z.B. „Frankfurt“ ein
Previous
Next