Effektive Übungen gegen Handgelenkschmerzen

Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht zeigt zwei einfache Übungen bei Schmerzen im Handgelenk und Unterarm.
 
 

Übung 1

Stelle dich vor einen Stuhl und nehme die schmerzende Hand. Nun drehe diese Hand so weit wie möglich nach außen und lege sie in dieser Position auf den Stuhl ab. Wenn du noch keine kompletten 180 Grad schaffst, ist dies auch kein Problem. Jetzt dehnst du in dieser Position die Faszien und Muskeln, in dem du den Arm nach hinten ziehst.

Übung 2 

Dazu beuge die Hand im Handgelenk. Dabei bleibt der Ellenbogen ganz gerade. Nun drehst du den Arm nach innen und legst ihn in dieser Drehung auf den Stuhl ab. Jetzt gehst du vorsichtig nach hinten und spürst die Dehnung, die bis übers Handgelenk reicht.

Halte beide Übungen je 2-2 ½ Minuten und geht mit dem  Dehnungsschmerz an deine persönliche Wohlfühlschmerz-Grenze.

Nach den beiden Übungen wird sich das Handgelenk befreiet anfühlen und nach wenigen Minuten kannst du schon eine deutliche Besserung vernehmen. Viel Spaß beim Üben!

Die besten Übungen und Tipps gegen Handgelenkschmerzen

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Handgelenkschmerzen runter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Gebe deine E-Mail Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen: