Patienten-Story: 4 Jahre voller Schmerzen von jetzt auf gleich beendet?

„Eine Lebensqualität, die ich kaum in Worte fassen kann. Wie Geburtstag und Weihnachten auf einmal. Ein Riesengeschenk.“

Das sind die Worte von Frau Schmitt, einer früheren Schmerzpatientin, die bis vor wenigen Wochen täglich unter starken Beschwerden an der kompletten linken Körperseite litt. Selbst kleinste Bewegungen wie beim Treppensteigen oder Staubsaugen waren für sie unerträglich. Sofort schoss der typische Ischias-Schmerz vom unteren Rücken über Hüfte und Gesäß bis ins Bein. Kein Arzt und kein MRT fanden die wahre Ursache, Kortison-Spritzen halfen nur für kurze Zeit – bis ein Besuch in Rolands Praxis Anfang Februar alles veränderte.

Im Video nehmen wir dich mit hinter die Kulissen unserer 45-minütigen Behandlung. Reicht wirklich schon eine Dreiviertelstunde aus, um mithilfe unserer Osteopressur vier Jahre voller Schmerzen von jetzt auf gleich zu beenden? Überzeuge dich selbst!

✅ Du teilst Frau Schmitts Leiden und suchst selbst noch nach einer Möglichkeit, deine Ischiasschmerzen loszuwerden – ohne Medikamente oder OP? Dann lade dir direkt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber mit den besten Übungen gegen Ischiasschmerzen herunter.

💡 Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, lies hier weiter:

Knieschmerzen nach 15 Jahren besiegt

Frau Kanne litt 15 Jahre an Arthrose und Knieschmerzen – nichts schien zu helfen. Was unsere Schmerztherapie bei ihr bewirken konnte, erfährst du hier.

mehr erfahren

Alles über Ischiasschmerzen

Ischiasschmerzen können den Alltag stark einschränken. Hier bekommst du alle Infos und TOP-Übungen zur Selbsthilfe.
gleich lesen

Marathon trotz Läuferknie?

Tabea wollte den Berlin-Marathon in unter 4 Stunden laufen. Doch ihre Knieschmerzen sabotierten das Training. Bis sie unsere Praxis aufsuchte.

zur Story