Karpaltunnelsyndrom: Das musst du wissen

Du leidest unter Schmerzen im Handgelenk und manchmal kribbelt es sogar bis hoch in den Arm? Dahinter kann das sogenannte Karpaltunnelsyndrom stecken. Damit du deine Beschwerden langfristig loswerden kannst, ist es wichtig zu wissen, was überhaupt die Ursache ist. 

Roland erklärt dir in diesem Video deshalb, was du über das Karpaltunnelsyndrom wissen musst, denn nur so kannst du dir selbst helfen. Er zeigt dir auch, welche Übungen du dafür brauchst. Mache direkt mit!

Die besten Übungen und Tipps bei einem Karpaltunnelsyndrom

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Schmerzen bei einem Karpaltunnelsyndrom runter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Gib einfach deine E-Mail-Adresse im Formular an und hol dir den Ratgeber in dein E-Mail-Postfach:

Das solltest du über Liebscher & Bracht wissen:

So funktioniert Liebscher & Bracht – Schritt für Schritt

Hier bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn du noch gar nicht weißt, wie die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht funktioniert und was du tun sollst.

Anleitung ansehen

Die besten Übungen gegen deine Schmerzen

In unserem großen Schmerzlexikon findest du zu jedem Schmerz eine ausführliche Erklärung, wie er entsteht und welche Übungen am besten dagegen helfen.

Zum Schmerzlexikon

Unsere Übungen: Wie oft und wie lange?

Wie oft und wie lange solltest du unsere Übungen machen, damit du deine Schmerzen möglichst effektiv in den Griff bekommst?

Jetzt lesen

Drei Fehler beim Faszienrollen

Diese Fehler werden bei der Faszien-Rollmassage häufig gemacht. Vermeide sie unbedingt, wenn du Erfolg haben willst.

Jetzt lesen

Faszienrollen: Wie oft? In welche Richtung?

Wie oft solltest du eine Faszien-Rollmassage machen und in welche Richtung solltest du dabei rollen?

Jetzt lesen