Schmerzen im Ellenbogen? Übungen gegen den Golfarm

Roland Liebscher-Bracht zeigt einer Frau eine Dehnübung. Dabei zieht er ihren Arm gebeugt hinter ihren Kopf.


Wodurch entsteht er und was lindert die Problematik?

Durch falsche und einseitige Belastung verkürzen Muskeln und Faszien im Arm und rings um den Ellenbogen. Der Schmerz lokalisiert sich an der inneren Seite des Ellenbogens. Hervorgerufen wird er aber nicht nur durch Golf, sondern auch durch andere Fehlbelastungen.
Verursacht wird der Schmerz durch die Sehne, die zu stark am Knochen zieht und kleine Knochenhautverletzungen, Knochenhautablösungen und Entzündungen entstehen lässt. Dies ist jedoch nicht der Grund für den Schmerz. Die Ursache ist der zu hohe Zug. Die Entzündung an sich ist lediglich das Reparaturunternehmen des Körpers am Knochen.

Übung 1

Nehmen Sie Ihre Faszienrolle zur Hand und stellen Sie sich mit dem Gesicht voran an die Wand. Strecken Sie Ihren Linken schmerzhaften Arm zur Seite aus ( Sofern Ihr rechter Ellenbogen der Schmerzhafte ist, machen Sie die Übung bitte seitenverkehrt).
Platzieren Sie die Faszienrolle nun zwischen Wand und Arm. Beginnen Sie die Rollbewegung am Handgelenk und arbeiten Sie sich mit Druck bis hoch zum Ellenbogen.
Anschließend drehen Sie Ihren Arm nach außen und wiederholen auch hier die Übung, beginnend am Handgelenk, endend in der Ellebogen-Beuge.

Übung 2

Gehen Sie in den Vierfüßler-Stand und drehen Sie die Hand des schmerzhaften Arms um 180° nach außen, so dass die Finger in Richtung Knie zeigen. Wenn Sie keine 180° schaffen, beginnen Sie mit einer geringeren Drehung. Nun verstärken Sie den Winkel indem Sie mit dem Oberkörper etwas nach hinten gehen. Diese Übung befreit die faszialen Strukturen der Arminnenseite. Halten Sie diese Übung 2 bis 3 Minuten.
Lösen Sie sich langsam aus dieser Übung und ballen Sie die Hand zu einer Faust, der Daumen ist dabei unter den geschlossenen Fingern versteckt. Drehen Sie Ihre Faust nach innen, so dass Ihr Handrücken auf dem Boden aufliegt. Die Finger Ihrer Faust zeigen dabei zur Seite. Mit der anderen Hand können Sie sich dabei helfen. Halten Sie die Dehnung 2 bis 3 Minuten. Beachten Sie die Dehnung langsam aufzulösen. Wiederholen Sie diese Übungen täglich.

Lade dir unseren kostenfreien Ratgeber gegen deine Schmerzen runter:

Ratgeber Nackenschmerzen von Roland Liebscher-Bracht im Flyerformat. Zu sehen sind Titelseite und der aufgeschlagene Ratgeber.

✅ Die besten Übungen gegen deine Schmerzen mit Bildern und präziser Erklärung
✅ Wie entstehen deine Schmerzen und wie lassen sie sich vermeiden?
✅ Experten-Tipps von Roland Liebscher-Bracht
▶ Den ganzen Ratgeber kostenlos als PDF runterladen!

runterladen

Das solltest du über Liebscher & Bracht wissen:

So funktioniert Liebscher & Bracht -- Schritt für Schritt

Hier bekommst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn du noch gar nicht weißt, wie die Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht funktioniert und was du tun sollst.

Anleitung ansehen

Die besten Übungen gegen deine Schmerzen

In unserem großen Schmerzlexikon findest du zu jedem Schmerz eine ausführliche Erklärung, wie er entsteht und welche Übungen am besten dagegen helfen.

Zum Schmerzlexikon

Unsere Übungen: Wie oft und wie lange?

Wie oft und wie lange solltest du unsere Übungen machen, damit du deine Schmerzen möglichst effektiv in den Griff bekommst?

jetzt lesen

Warum richtige Bewegung Schmerzen heilt

Unsere Übungen bewirken, dass sich dein Körper auch in den wenig genutzten Gelenkwinkeln bewegt. Doch warum hilft das?

jetzt lesen

Warum machen wir das? Unsere Vision!

Warum stellen wir dir und anderen Schmerz-Leidenden all das Wissen und die Video-Übungen kostenlos zur Verfügung?

jetzt lesen

Darum sind diese Faszienrollen so effektiv

Es gibt viele Anbieter für Faszienrollen, aber unsere wurden speziell gegen Schmerzen entwickelt.

jetzt lesen

Drei Fehler beim Faszienrollen

Diese Fehler werden bei der Faszien-Rollmassage häufig gemacht. Vermeide sie unbedingt, wenn du Erfolg haben willst.

jetzt lesen

Faszienrollen: Wie oft? In welche Richtung?

Wie oft solltest du eine Faszien-Rollmassage machen und in welche Richtung solltest du dabei rollen?

jetzt lesen