Ganzkörper-Stretching: Deine tägliche Routine für mehr Flexibilität

Es braucht gar nicht viel dazu: Wir zeigen dir, wie du in nur 15 Minuten deinen gesamten Körper dehnst und dir so mehr Flexibilität schenkst. Diese Routine eignet sich bestens, um Überspannungen der Muskeln und Faszien abzubauen. Dadurch beugst du nicht nur Schmerzen vor, sondern kannst akute Beschwerden sanft lindern. Wichtig dafür ist, dass du diese Routine regelmäßig machst. Achte dabei stets auf dein eigenes Schmerzempfinden und bleibe immer unter zehn auf deiner persönlichen Schmerzskala: Dann merkst du die Dehnung auf jeden Fall schon ordentlich, aber du kannst noch entspannt atmen. Probiere es direkt aus!

Du bist noch unsicher beim Dehnen und wünschst dir Unterstützung? In unserem kostenlosen PDF-Ratgeber für richtiges Dehnen erklären wir dir Schritt für Schritt, worauf es bei der Ausführung der Übungen ankommt. Lade dir den Ratgeber direkt herunter und informiere dich! 

Wenn Üben, dann aber richtig: Mit unserem kostenlosen PDF-Ratgeber dehnst du dich ohne Schmerzen!

Dich erwarten: 

  • die besten Tipps für jedes Übungs-Niveau
  • bebilderte Schritt-für-Schritt-Programme
  • Anleitungen, um typische Fehler zu vermeiden

Die besten Übungen und Tipps für richtiges Dehnen

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber für richtiges Dehnen runter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Gib deine E-Mail-Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen:

Effektive Übungen gegen deine Schmerzen findest du hier: