Rückenschmerzen: 10 Minuten Morgenroutine

Begleitet dich eine morgendliche Steifigkeit? Oder stehst du sogar mit Rückenschmerzen auf? Gerade am Morgen fühlt sich der Körper häufig eingerostet und unflexibel an. Deswegen empfehlen wir dir, direkt aktiv zu werden und mit einer vitalisierenden Morgenroutine die Wirbelsäule von ihrer morgendlichen Unbeweglichkeit zu befreien. 

Du kannst direkt mit Roland im Video mitmachen oder dir die 4 wichtigsten Dehnübungen der Morgenroutine unten noch einmal genau durchlesen. Weitere Rücken-Übungen findest du in unserem kostenfreien Ratgeber.

Roland Liebscher - Bracht lächelt in die Kamera. Es ist nur sein Kopf zu sehen und ein runder Kreis ist um ihn herum gezogen.

Roland Liebscher-Bracht

Bestseller-Autor & Schmerzspezialist

Ein weißer Haken ist in einem khaki-farbenen Schild zu sehen.

Geprüft von: Dr. med. Egbert Ritter

Geprüft von:
Dr. med. Egbert Ritter

Mehr erfahren

Kostenfreier Ratgeber

Die 6 effektivsten Rücken-Übungen:

Schmerzfrei-Ratgeber zum Thema Rückenschmerzen - die Vorschau zeigt Beschreibungen und Bilder zu den Übungen.
Jetzt herunterladen

Die Dehnungen aus der morgendlichen Übungsroutine

Wir zeigen dir die 4 Grundpositionen aus der Morgenroutine. Du kannst mit diesen Dehnungen starten und sie beliebig oft wiederholen. Im Video zeigt Roland außerdem weitere Kombinationsmöglichkeiten für deine Wirbelsäule.

Stehende Vorbeuge

Roland Liebscher-Bracht macht eine Vorbeuge im Stehen. Er hat die Knie gebeugt und lässt seinen Oberkörper locker nach unten hängen.
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 30 Sekunden

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit gestrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Körperrückseite

Stehende Rückbeuge

Roland Liebscher-Bracht hat beide Hände auf dem Gesäß abgestützt und lehnt sich nach hinten in eine Rückbeuge. Dabei hat er auch den Kopf nach hinten gelehnt.
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 30 Sekunden

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit gestrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Körpervorderseite

Stehende Seitbeuge

Roland Liebscher-Bracht steht auf einer Matte und lehnt sich nach links in eine Seitbeuge.
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 30 Sekunden

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit gestrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Körperseite

Rotation

Roland Liebscher-Bracht steht gerade und rotiert die Wirbelsäule nach links und schaut über seine Schulter.
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

ca. 30 Sekunden

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit gestrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Wirbelsäule

Der Rückenretter: einfach drauflegen und fertig 

Rückenretter
Ein Mann liegt mit dem Gesäß und nach hinten ausgestreckten Armen auf dem Rückenretter von Liebscher & Bracht.
Eine Frau überstreckt in einer Dehnübung ihren Brustkorb, indem sie den Rückenretter von Liebscher & Bracht auf Höhe der Brustwirbelsäule unter ihrem Rücken platziert hat, auf dem sie mit nach oben gestreckten Armen liegt.

Der Rückenretter: einfach drauflegen und fertig

Unser Rückenretter ist DAS Hilfsmittel gegen Schmerzen – im unteren Rücken genauso wie im oberen. Speziell für Schmerzpatienten entwickelt, bekämpfst du damit die häufigste Ursache von Rückenbeschwerden. Ohne Anstrengung und mit nur 2 Minuten täglich.

Mehr über den Rückenretter erfahren

Mehr über diese Themen erfahren:

 

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!
Zwei Smartphones zeigen die Liebscher & Bracht App, im Hintergrund sitzt eine Frau auf einer Übungsmatte und hält ein Smartphone in den Händen.

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!

  • Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel mit über 30.153 zufriedenen App-Mitgliedern
  • Bleib motiviert: Jeden Tag eine neue 7-Minuten-Übung mit Roland gegen deine Schmerzen und Verspannungen
  • Finde schnell und unkompliziert die passenden Übungen gegen Rücken-, Nacken-, Kopf-, Hüft-, Knieschmerzen u. v. m.
Mehr erfahren