Atlaskorrektur – Übungen gegen Schmerzen im Atlaswirbel

Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht zeigt eine effektive Übung gegen Atlaswirbel Schmerzen.

Atlaswirbel

Dazu gehen wir zunächst in eine Nackendehnung hinein. Dazu setzen Sie sich aufrecht auf einen Stuhl hin und nehmen den Kopf so weit wie möglich in Richtung Brust. Die Hände können Sie oben auf den Kopf legen und so die Wirkung verstärken. So dehnen Sie vor allem den Nackenbereich und den Schulterbereich. Diese Dehnung halten Sie mindestens 2 bis 2,5 Minuten. Achten Sie während der kompletten Zeit darauf, dass die Brustwirbelsäule aufrecht bleibt.
Nun ziehen Sie Ihren Kopf leicht nach rechts, ohne ihn zu drehen. Auch hier arbeiten Sie sich einige Minuten richtig hinein. Anschließend ziehen Sie den Kopf nach links und dehnen somit die hinteren Muskeln und Faszien. Dieser tiefe Schmerz ist genau richtig, um die Verspannungen zu lösen.
Anschließend neigen Sie Ihren Kopf ganz weit nach hinten und haben somit eine Gegenspannung.

Von unserer Redaktion empfohlen:

Atlaskorrektur - 3 Übungen für deine HWS

Sie möchten selbst aktiv etwas gegen Ihre Schmerzen tun? Dann schauen Sie sich in unserem Online-Shop um und entdecken unsere Schmerzfrei-Produkte:

Atlaswirbel
Atlaswirbel

Sie möchten lieber erst zu einem Liebscher & Bracht Therapeuten in Ihrer Nähe?

Hier finden Sie in Ihrer Umgebung einen zertifizierten Liebscher & Bracht Schmerztherapeuten:

""
1
Gebe deine PLZ ein
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right