Effektive Dehnübung gegen Bizepssehnenentzündung

Bizepssehnenentzündung

In diesem Video beschäftigt sich Schmerzspezialist Roland Liebscher-Bracht mit der Bizepssehnenentzündung und damit einhergehenden Oberarmschmerzen. Die Ursache hierfür ist meist ein zu starkes, isoliertes und unausgeglichenes Training des Bizeps.

Roland Liebscher - Bracht lächelt in die Kamera. Es ist nur sein Kopf zu sehen und ein runder Kreis ist um ihn herum gezogen.

Roland Liebscher-Bracht

Bestseller-Autor & Schmerzspezialist

Ein weißer Haken ist in einem khaki-farbenen Schild zu sehen.

Geprüft von: Dr. med. Egbert Ritter

Geprüft von:
Dr. med. Egbert Ritter

Mehr erfahren

Die besten Tipps und Tricks bei Schulter-Arm-Syndrom

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Schulter-Arm-Syndrom herunter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Download Ratgeber Schulter-Arm-Syndrom Liebscher & Bracht

Gib deine E-Mail-Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen:

Bizepssehnenentzündung: effektive Dehnung

Setze dich für diese Übung bitte auf den Boden. Nimm dazu unsere Übungs-Schlaufe zur Hand oder alternativ einen Gürtel beziehungsweise ein Handtuch.

  • Lege die Schlaufe hinter dich und fasse mit deinen Händen nach hinten in die Schlaufe.
  • Setze die Schlaufe so ein, dass deine Arme etwas breiter als schulterbreit fixiert sind und stütze sie hinter dir auf dem Boden ab.
  • Rutsche nun mit dem Gesäß so weit nach vorne, wie es geht.
  • Stelle zusätzlich die Beine auf, der Kniewinkel sollte ungefähr 90 Grad betragen.

Dies ist nun die Position, aus der heraus du die Übung machen kannst.

  • Halte deine Knie zusammen und schwenke sie abwechselnd nach links und rechts, um dich langsam nach vorne zu bewegen. Mithilfe dieser Bewegung kannst du die Dehnung individuell dosieren.
  • Damit die Übung möglichst effektiv ist, solltest du einen deutlichen Dehnungsschmerz im Bizeps auslösen. Dabei solltest du aber noch ruhig und ohne innerliche Anspannung atmen können.
  • Achte darauf, diese Übung sehr langsam auszuführen und die Brust beziehungsweise den Brustkorb geöffnet zu lassen.
  • Führe die Übung etwa zwei bis drei Minuten aus und löse dich anschließend langsam wieder aus der Dehnung heraus.

Die besten Tipps und Tricks bei Schulter-Arm-Syndrom

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Schulter-Arm-Syndrom herunter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Download Ratgeber Schulter-Arm-Syndrom Liebscher & Bracht

Gib deine E-Mail-Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen:

Mehr über diese Themen erfahren:

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!
App

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!

  • Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel mit über 30.153 zufriedenen App-Mitgliedern
  • Bleib motiviert: Jeden Tag eine neue 7-Minuten-Übung mit Roland gegen deine Schmerzen und Verspannungen
  • Finde schnell und unkompliziert die passenden Übungen gegen Rücken-, Nacken-, Kopf-, Hüft-, Knieschmerzen u. v. m.
Mehr erfahren