Hexenschuss? Das kannst du tun! [Akut-Hilfe]

Ein Hexenschuss ist ein plötzlich einschießender, stechender Schmerz im Bereich der Lendenwirbelsäule. Wer einen Hexenschuss hat, fällt oft in eine gebeugte Schonhaltung. Doch statt dieser ist gerade die Bewegung wichtig, um die Rückenmuskulatur und Wirbelsäule zu flexibilisieren und damit ihre Strukturen von hohem muskulärem Druck zu befreien.

Du leidest an einem Hexenschuss und kannst dich jetzt kaum bewegen? Dann setze deinen Schmerzen ein Ende – mit einer Kombination aus Osteopressur und Dehnübung.

Welche speziellen Punkte du drücken musst und wie du dir deine Beweglichkeit Stück für Stück zurückerobern kannst, zeigen dir Roland und Ina im Video sowie unten in der schriftlichen Anleitung.

Roland Liebscher - Bracht lächelt in die Kamera. Es ist nur sein Kopf zu sehen und ein runder Kreis ist um ihn herum gezogen.

Roland Liebscher-Bracht

Bestseller-Autor & Schmerzspezialist

Ein weißer Haken ist in einem khaki-farbenen Schild zu sehen.

Geprüft von: Dr. med. Egbert Ritter

Geprüft von:
Dr. med. Egbert Ritter

Mehr erfahren

Kostenfreier Ratgeber

Effektive Übungen bei einem Hexenschuss

Jetzt herunterladen

Die besten Übungen und Tipps bei Hexenschuss

Lade dir jetzt unseren kostenfreien PDF-Ratgeber gegen Hexenschuss runter und starte direkt mit den besten Übungen für ein schmerzfreies Leben!

Gebe deine E-Mail Adresse im Formular an, um dir den Ratgeber herunterzuladen:

Übungsbeschreibungen – Akut-Hilfe beim Hexenschuss

Raus aus der Schonhaltung und rein in die Übungsabfolge: Auslöser eines Hexenschusses sind verkürzte und unnachgiebige Muskeln, die meist auf eine mangelnde abwechslungsreiche Bewegung zurückgehen. Dann verhärtet sich vor allem der Hüftbeuger und übt zusammen mit der Rückenmuskulatur hohen Druck auf die Wirbelsäule mit ihren Wirbeln, Gelenken und Bandscheiben aus.

Mit unseren vier Übungen normalisiert du zuerst die hohen Spannungen deiner Muskulatur, damit du dich danach in eine gestreckte Position am Boden begeben kannst. Mit kleinen Rückbeugen flexibilisierst du zusätzlich die Hüftbeuger.

Viel Erfolg und eine baldige gute Besserung!

Übungsbeschreibungen – Akut-Hilfe beim Hexenschuss

Raus aus der Schonhaltung und rein in die Übungsabfolge: Auslöser eines Hexenschusses sind verkürzte und unnachgiebige Muskeln, die meist auf mangelnde und unausgewogene Bewegung zurückgehen. Dann verhärtet sich vor allem der Hüftbeuger und übt zusammen mit der Rückenmuskulatur hohen Druck auf die Wirbelsäule mit ihren Wirbeln, Gelenken und Bandscheiben aus.

Mit unseren vier Übungen normalisierst du zuerst die hohen Spannungen deiner Muskulatur, damit du dich danach in eine gestreckte Position am Boden begeben kannst. Mit kleinen Rückbeugen flexibilisierst du zusätzlich die Hüftbeuger.

Viel Erfolg und eine baldige gute Besserung!

Erster Druckpunkt

Eine Frau sitzt und drückt mit beiden Händen den Schmerzfrei-Drücker gegen ihr Schambein.
Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

pro Knochenpunkt: bis der Druckschmerz nachlässt

Icon Alternatives Hilfsmittel

Alternatives Hilfsmittel: Korken

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit gestrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Schambein

Icon Drücker

Unser Hilfsmittel

Zum Drücker

Zweiter Druckpunkt

Die grafische Darstellung einer Wanduhr ist zu sehen.

pro Knochenpunkt: bis der Druckschmerz nachlässt

Icon Alternatives Hilfsmittel

Alternatives Hilfsmittel: Korken

Ein Kreis mit durchgezogener Linie, der von einem Kreis mit gestrichelter Linie umschlossen wird.

Bereich: Oberschenkel-Innenseite

Icon Drücker

Unser Hilfsmittel

Zum Drücker

Erste Dehnübung

Eine Frau liegt mit dem Rücken auf dem Boden und hat die Beine leicht angewinkelt.

Zweite Dehnübung

Eine Frau liegt auf dem Bauch und hat ihre Unterarme leicht aufgestellt, um ihren Oberkörper anheben zu können.

Mehr über diese Themen erfahren:

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!
Zwei Smartphones zeigen die Liebscher & Bracht App, im Hintergrund sitzt eine Frau auf einer Übungsmatte und hält ein Smartphone in den Händen.

Das bietet dir unsere App

Jetzt die Übungen aus unserem Konzept „Drücken, Dehnen, Rollen" in voller Länge anschauen!

  • Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel mit über 30.153 zufriedenen App-Mitgliedern
  • Bleib motiviert: Jeden Tag eine neue 7-Minuten-Übung mit Roland gegen deine Schmerzen und Verspannungen
  • Finde schnell und unkompliziert die passenden Übungen gegen Rücken-, Nacken-, Kopf-, Hüft-, Knieschmerzen u. v. m.
Mehr erfahren

 Das wird dich bei einem Hexenschuss auch interessieren:

Lumboischialgie – Hexenschuss und Ischias

Dich plagen neben einem Hexenschuss auch Schmerzen, die übers Gesäß bis in die Beine ausstrahlen? Dann erfahre den Hintergrund und mache diese Übungen!

Lindere Schmerzen

Alles Wichtige zum
Hexenschuss

Die besten Übungen bei einem Hexenschuss kennst du nun. Doch wie entsteht er eigentlich genau? Die Antwort darauf und viele weitere Tipps erhältst du hier.

Mehr erfahren

Bandscheibenvorfall? Das musst du wissen

Was bei einem Bandscheibenvorfall in deinem Rüclen passiert und wie du dir sofort selbst helfen kannst, liest du in unserem großen Übersichts-Artikel.

Jetzt informieren